Advertisement

Eco-Design pp 228-230 | Cite as

Ausblick

Chapter
  • 117 Downloads

Zusammenfassung

euroMat ‘98 liegt in einer in der Praxis angewandten und validierten Form vor (s. die beiden unteren Stufen in Abb. 6–1). Die dem Instrument zugrundeliegenden Algorithmen sind in Form von Ablaufplänen allgemeingültig strukturiert (s.Anhang). Damit sind die Grundlagen gelegt, die Umweltverträglichkeit und Wettbewerbsfähigkeit von Produkten, Baugruppen oder Bauteilen zu verbessern, indem ein Instrumentarium zur Verfügung gestellt wird, das
  • durch Betrachtung der Grundgesamtheit aller (Verbund-)Materialien,

  • mittels iterativer Screening-Methodik

  • eingebettet in den interaktiven und entwicklungsbegleitenden Ansatz,

  • unter integrativer Berücksichtigung wichtiger zukunftsgerichteter Kriterien

die schnelle und sichere Identifikation und Entwicklung innovativer Materiallösungen ermöglicht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heildelberg 2000

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Technischen Umweltschutz Lehrgebeit Abfallvermeidung und SekundärrohstoffwirtschaftTechnische Universität Berlin, FG AbfallwirtschaftBerlinDeutschland

Personalised recommendations