Advertisement

Komplikationen bei der laparoskopischen Cholecystektomie. Gibt es systematische operative Fehler?

  • W. Wayand
Conference paper
Part of the Deutsche Gesellschaft für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 2000)

Zusammenfassung

Basierend auf den Erfahrungen von 3500 LCH, die in den letzten 10 Jahren (1990–2000) an unserer Abteilung operiert wurden, hat sich bei uns zur Fehlerminimierung folgendes Vorgehen bewährt: 1. Indikation: Ca. 6% pro Jahr aller Eingriffe (komplizierte septische Gallen) werden traditionell offen operiert. 2. Operation: Applikation des Pneumoperitoneums mit Elevation der Faszienebene, traditionelle Sicherheitstests, wenig Stromanwendung, Verfügbarkeit der Cholangiographie, Endobag, easy Drain über 5 mm Trokar, sorgfältige Gasevakuierung. Konversion, wenn auch nach Beiziehen eines Erfahrenen nach 15 Min. kein Fortschritt zu erzielen ist. 3. Konklusion: Selektion von Patient und Operateur, kein Druck durch Zeit oder Prestigedenken.

Schlüsselwörter

Laparoskopie Cholecystektomie Fehlervermeidung 

Complications with Laparoscopic Cholecystectomy. Are There Systemic Failures at Operation?

Summary

Based on the experience of 3500 laparoscopic cholecystectomies operated from 1990–2000 at our institution, the following principles have been effective in minimising failures: 1. Indication. Approximately 6% of all procedures (complicated, septic gallbladders) are still operated in the old-fashioned, open way. 2. Operation. Pneumoperitoneum is applied by elevation of the plane of the fascia in addition to the traditional tests of security. Electrocautery is kept to a minimum, cholangiography must be available and Endobag and easy-flow drainage via a 5 mm port is recommended. If no progress can be achieved at operation within 15 min, conversion is recommended.

Key words

Laparoscopic cholecystectomy Avoidance of complications Clinical practice 

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000

Authors and Affiliations

  • W. Wayand
    • 1
  1. 1.II. Chirurgische AbteilungAllgemeines Krankenhaus der Stadt LinzLinzÖsterreich

Personalised recommendations