Advertisement

Die Anwendung der ultraschallgestützten Aspirationslipektomie in der Brustchirurgie — klinische und histologische Untersuchungen

  • K.-J. Walgenbach
  • T. J. Galla
  • M. Voigt
  • G. B. Stark
Conference paper
Part of the Deutsche Gesellschaft für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 2000)

Zusammenfassung

Einleitung. Durch die zunehmende Verbreitung der ultraschallgestützten Aspirationslipektomie (UAL) findet dieser Technik auch Anwendung in der Mammachirurgie. Methodik. Im Zeitraum von 1997–1999 wurde die UAL bei 45 Patientinnen mit Mammareduktionsplastik als zusätzliche Maßnahme vor der Resektion und bei 36 Patienten mit Gynakomastie, hier in Kombination mit einer subcutanen Mastektomie angewandt. Von 10 Patienten mit Mammareduktionsplastik, wurden Biopsien entnommen und histologisch aufgearbeitet. Ergebnisse. Bei allen Patienten konnte ein kosmetisch zufriedenstellendes oder sehr zufriedenstellendes Ergebnis erzielt werden. Es traten keine punktions- oder drainagewürdigen Serome oder Hämatome auf. Histologisch zeigte sich eine starke Zerstörung der zellulären Struktur der Fettzellen, das Drüsengewebe war weitestgehend intakt. Diskussion. Die Anwendung der UAL ermöglicht eine bessere Formung und Modellierung des zu behandelnden Areals. Der Drüsenkörper bleibt dagegen von der UAL verschont.

Schlüsselwörter

Ultraschall-gestützte Aspirationslipektomie Mammachirurgie 

The Use of Ultrasonic-Assisted Lipectomy in Breast Surgery — Clinical and Histological Studies

Summary

Introduction. The now more comonly used ultrasonic assisted lipectomy (UAL), is also used in breast surgery. Methods. From 1997 to 1999 UAL was used in 45 patients with mamma reduction plasty as an additional procedure before resection, and in 36 patients with gynecomasty, here in combination with a subcutaneous mastectomy. From ten patients with mammaplasty, biopsies were taken and histologically evaluated. Results. In all patients, a cosmetically good or excellent result could be achieved. No significant seromas or hematomas have been observed. Histologically, a destruction of the cellular structure of the fat cells was detected. In contrast, to a large extent, the breast tissue was intact. Discussion. UAL was successfully used in all patients. UAL allows better forming and modeling of the treated area. The breast tissue, however, is not affected by UAL.

Key words

Ultrasonic-assisted lipectomy Breast surgery 

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000

Authors and Affiliations

  • K.-J. Walgenbach
    • 1
  • T. J. Galla
    • 1
  • M. Voigt
    • 1
  • G. B. Stark
    • 1
  1. 1.Abteilung Plastische und HandchirurgieChirurgische Universitätsklinik FreiburgFreiburgDeutschland

Personalised recommendations