Advertisement

Zusammenfassung

Technikfolgenabschätzung „lebt“ von der fachlichen Kompetenz und vom Ansehen der beteiligten Experten. Experten sind, so hat es seinerzeit Heinz Maier-Leibnitz als Präsident der Deutschen Forschungsgemeinschaft formuliert, „der größte Schatz, den ein Land in der heutigen Welt besitzen kann“. Doch das Image der Experten leidet unter dem Expertendilemma. Mit Expertendilemma (oder Gutachtendilemma) meint man die Situation, daß zu einem Problem verschiedene Stellungnahmen eingeholt werden, die zu divergierenden, nicht selten zu widersprüchlichen Resultaten kommen. Die Öffentlichkeit gewinnt bei einer solchen Sachlage leicht den Eindruck, wissenschaftliche Rationalität sei eine höchst fragwürdige Instanz.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998

Authors and Affiliations

  • Hans Mohr
    • 1
  1. 1.Akademie für Technikfolgenabschätzung in StuttgartFreiburgGermany

Personalised recommendations