Advertisement

Projektstart

  • V. M. Brennecke
  • S. Krug
  • C. M. Winkler
Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Zusammenfassung

Der Geschäftsführer eines mittelständischen Produktionsbetriebes gab einmal auf eine diesbezügliche Anfrage an, daß im Unternehmen derzeit an nicht weniger als 13 verschiedenen „Projekten” gearbeitet würde. Die Art, in der er dies sagte, verriet einen gewissen Stolz. Das Unternehmen hatte zu diesem Zeitpunkt insgesamt rund 120 Mitarbeiter. Nachfragen und eine nähere Betrachtung ergaben, daß im Unternehmen nicht ein einziges wirkliches Projekt existierte! Man hatte sich angewöhnt, jede Sonderaufgabe und jede Tätigkeit außerhalb des Tagesgeschäfts als „Projekt” zu bezeichnen: den Kauf eines Fotokopierers, die Erstellung einer kleinen Messebroschüre, die Renovierung des Besprechungsraumes wie auch die Aufstellung eines Altholzcontainers; sogar der Austausch der Türschilder im Verwaltungstrakt galt als eigenes „Projekt”. Wahrscheinlich hätte jener Geschäftsführer ohne mit der Wimper zu zucken für sich und seine Mitarbeiter in Anspruch genommen, über umfangreiche Erfahrungen in der Projektarbeit zu verfügen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998

Authors and Affiliations

  • V. M. Brennecke
    • 1
  • S. Krug
    • 1
  • C. M. Winkler
    • 1
  1. 1.VDI Verein Deutscher IngenieureDüsseldorfGermany

Personalised recommendations