Advertisement

Nachhaltige Entwicklung - Zum Werdegang einer charismatischen Idee

Chapter
  • 117 Downloads
Part of the Umwelt und Ökonomie book series (UMWELT, volume 30)

Zusammenfassung

Daß der Begriff der Nachhaltigkeit seinen Ursprung der mittelalterlichen Forstwirtschaft verdankt, ist in der Literatur hinlänglich belegt.1 Bereits vor Jahrhunderten scheint das Nachhaltigkeitsprinzip ein letztes Bollwerk gegen eine sich abzeichnende, vom Menschen zu verantwortende ökologische Katastrophe gewesen zu sein. Die in Deutschland durch einen erheblichen Bevölkerungsdruck ausgelösten mittelalterlichen Rodungen und die großflächigen Waldzerstörungen des Dreißigjährigen Krieges erzwangen systematische Bemühungen um eine Wiederaufforstung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  1. 1.Fachbereich WirtschaftswissenschaftFern Universität HagenHagenGermany

Personalised recommendations