Advertisement

Zusatzuntersuchungen

  • Reiner Thümler
Chapter
  • 50 Downloads

Zusammenfassung

In diesem Abschnitt werden wir Sie kurz über apparative Untersuchungen informieren, die Ihr Arzt vielleicht bei Ihnen aus unterschiedlichen Gründen für angezeigt hält. Die Diagnose Parkinson-Krankheit ist eine klinische Diagnose und kann mit apparativen Untersuchungsmethoden nicht bewiesen oder ausgeschlossen werden. Der Arzt erhält aber wichtige Zusatzinformation für die Einschätzung des weiteren Verlaufs und zur Abgrenzung von anderen Erkrankungen (Differentialdiagnose). Falls bei Ihnen eine von den im folgenden beschriebenen Untersuchungen durchgeführt werden soll, können Sie sich hier schon über die Methode und den Ablauf informieren. Wir werden auch kurz etwas zur Bedeutung der einzelnen Methoden für die Parkinson-Krankheit sagen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  • Reiner Thümler
    • 1
  1. 1.Abteilung für Neurologie und Neurologische FrührehabilitationRheinhessen Fachklinik AlzeyAlzeyDeutschland

Personalised recommendations