Advertisement

Kontingenztafeln

Chapter
  • 80 Downloads

Zusammenfassung

In diesem Abschnitt wollen wir uns näher mit Kontingenztafeln und den zugehörigen Tests beschäftigen. Speziell werden wir sog. two-way-Kontingenztafeln (zweifache Klassifikation) betrachten. Allgemein wird eine bivariate Beziehung durch die gemeinsame Verteilung der beiden zufälligen Variablen beschrieben. Aus dieser gemeinsamen Verteilung folgen die beiden Randverteilungen unmittelbar durch Integration (Summation) über jeweils eine der beiden Variablen. Ebenfalls aus der gemeinsamen Verteilung können bedingte Verteilungen abgeleitet werden. Im Falle der Unabhängigkeit der betrachteten Variablen vereinfachen sich diese Verteilungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Statistik und WissenschaftstheorieUniversität MünchenMünchen 40Deutschland

Personalised recommendations