Advertisement

Lebensmittelrecht und EG

Chapter
  • 48 Downloads

Zusammenfassung

Die enge wirtschaftliche und politische Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedsstaaten der Europäischen Gemeinschaft hat für den Lebensmittelbereich als einem wichtigen Wirtschaftszweig erhebliche Bedeutung. In Verfolgung des Ziels, den Handel mit Lebensmitteln zwischen den Mitgliedstaaten zu erleichtern, hat sich seit Bestehen der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft ein europäisches Lebensmittelrecht entwickelt, das das eigenstaatliche Recht stark beeinflußt oder verdrängt..

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

Weiterführende Literatur

  1. 1.
    Oppermann Th (1991) Europarecht. C.H. Beck, MünchenGoogle Scholar
  2. 2.
    Grabitz E (1989) Kommentar zum EWG-Vertrag. (Losetextsammlung) C.H. Beck, MünchenGoogle Scholar
  3. 3.
    Groeben, Thiesing, Ehlermann (1991) Kommentar zum EWG-Vertrag (4. Auflage) Nomos, Baden-BadenGoogle Scholar
  4. 4.
    Ausländisches Lebensmittelrecht EG-Vorschriften. (Textsammlung) Herausgeber Centrale Marketinggesellschaft der deutschen Landwirtschaft GmbH in Bonn. Behr, HamburgGoogle Scholar
  5. 5.
    ABl. und BGBl. IGoogle Scholar
  6. 6.
  7. 7.
  8. 8.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993

Authors and Affiliations

  1. 1.BonnGermany

Personalised recommendations