Advertisement

Anästhesie bei endokrinen Erkrankungen und Stoffwechselstörungen

  • Michael Georgieff
  • Uwe Schirmer

Zusammenfassung

Der Anästhesist muß die Grundzüge der Pathophysiologie endokriner Erkrankungen kennen und akute sowie chronische Entgleisungen beherrschen können, wenn vitale Funktionsstörungen vorhanden sind. Zur präoperativen Vorbereitung und Stabilisierung dieser Patienten sollte gegebenenfalls ein Endokrinologe zu Rate gezogen werden. Ein elektiver Eingriff sollte nur im kompensierten Zustand durchgeführt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995

Authors and Affiliations

  • Michael Georgieff
    • 1
  • Uwe Schirmer
    • 2
  1. 1.Ärztlicher Direktor der Universitätsklinik für AnästhesiologieKlinikum der Universität UlmUlmGermany
  2. 2.Oberarzt der Universitätsklinik für AnästhesiologieKlinikum der Universität UlmUlmGermany

Personalised recommendations