Advertisement

Verletzungen im Kindesalter

  • Joachim Bennek
Chapter

Zusammenfassung

Kindliche Verletzungen des Ellenbogens umfassen den distalen Humerus und proximalen Vorderarm. Man differenziert am distalen Humerus extraartikuläre supra- und epikondyläre Frakturen von intraartikulären transkondylären Frakturen. Am Vorderarm treten extraartikuläre Frakturen des proximalen Radiusendes sowie intra- und extraartikuläre Olekranonfrakturen auf. Das Verletzungsmuster ergänzen Luxationen und Kombinationsverletzungen. Es kommen Ellenbogenluxationen ohne und mit Begleitverletzung sowie Luxationen und Subluxationen des Radiusköpfchens vor. Eine Kombinationsverletzung stellt die Monteggia-Läsion dar.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Bado JLL (1967) The Monteggia lesion. Clin Orthop 50:71–86PubMedGoogle Scholar
  2. 2.
    Bennek J, Gräfe G, Klötzer B, Mende L (1998) Neurovaskuläre Defizite bei suprakondylärer Humerusfraktur. In: Hofmann S v. Kap-herr (Hrsg) Kindertraumatologie. Universum Verlagsanstalt, Wiesbaden 30–33.Google Scholar
  3. 3.
    Bennek J, Gräfe M, Gräfe G, Woitek G (1995) Zur operativen Therapie von Monteggia-Frakturen im Kindesalter. In: Hofmann S v. Kap-herr (Hrsg)Google Scholar
  4. 4.
    Dallek M, Jungbluth KH (1990) Histomorphologische Untersuchungen zur Entstehung der Condylus-radialis-humeri — Fraktur im Wachstumsalter. Unfallchirurgie 16:57–62PubMedCrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Dietz HG, Schmittenbecher PP, Illius P (1997) Intramedulläre Osteosynthese im Wachstumsalter. Urban & Schwarzenberg, München Wien BaltimoreGoogle Scholar
  6. 6.
    Eklöf O, Nordstrand A, Skog PA (1970) Avulsion fracture of the medial humerus epicondyle. Results of treatment. Z Kinderchir 9:110–117Google Scholar
  7. 7.
    Evans MC, Graham HK (1999) ranon fractures in children. J Pediatr Orthop 19:559–569PubMedGoogle Scholar
  8. 8.
    Evans MC, Graham HK (1999) Radial neck fractures in children: A management algorithm J Pediatr Orthop Part B 8:93–99Google Scholar
  9. 9.
    Gottschalk E (1999) Gefäßverletzungen im Bereich der oberen Extremitäten bei Kindern. OPJOURNAL 15:280–284Google Scholar
  10. 10.
    Hefti F (1998) Kinderorthopädie in der Praxis. Springer-Verlag, Berlin HeidelbergGoogle Scholar
  11. 11.
    Hefti F, Jakob RP, von Laer L (1981) Frakturen des Condylus radialis humeri bei Kindern und Jugendlichen. Orthopäde 10:274–279PubMedGoogle Scholar
  12. 12.
    Jakob R, Fowles JV, Rang M, Kassab MT (1975) Observations concerning fractures of the lateral humeral condyle in children. J Bone Joint Surg 57B:430Google Scholar
  13. 13.
    Judet J, Judet R (1962) Fracture du col radial chez l'enfant. Ann Chir 16:1377–1385PubMedGoogle Scholar
  14. 14.
    Kelch G, Savridis E, Jenal G, Parsch K (1999) Begleitende Gefäßkomplikationen bei suprakondylären Humerusfrakturen des Kindes. Unfallchirurg 102:708–715CrossRefGoogle Scholar
  15. 15.
    Knorr P, Dietz HG (1995) Der Spätschaden der Monteggia-Läsion — Möglichkeiten der Sekundärkorrektur. In: Hofmann S v. Kap-herr (Hrsg)Google Scholar
  16. 16.
    Linhart WE (1998) Fehlstellungen und Bewegungseinschränkungen nach Frakturen am distalen Humerus und deren Behandlung. In: Hofmann S v. Kap-herr (Hrsg) Kindertraumatologie. Universum Verlagsanstalt, Wiesbaden 102–Google Scholar
  17. 17.
    Linke F, Beck O, Ziebell P (1998) Seltene Kondylenfrakturen mit GelenkbeteiligungGoogle Scholar
  18. 18.
    Lins RE, Simovitch RW, Waters PH (1999) Pediatric elbow trauma. Orthop Clin North Am 30:119–132PubMedCrossRefGoogle Scholar
  19. 19.
    Müller ME, Nazarian S, Kode P, Schatzker J (1990) The comprehensive classification of fractures of long bones. Springer, Berlin Heidelberg New YorkCrossRefGoogle Scholar
  20. 20.
    Papandrea R, Waters PM (2000) Posttraumatic reconstruction of the elbow in the pediatric patient. Clin Orthop 370:115–126PubMedCrossRefGoogle Scholar
  21. 21.
    Re PR, Waters PM, Hresko T (1999) T-condylar fractures of the distal humerus in children and adolescents. J Pediatr Orthop 19:313–318PubMedGoogle Scholar
  22. 22.
    Ring D, Jupiter JB, Waters PM (1998) Monteggia fractures in children and adults. J Am Acad Orthop Surg 6:215–224PubMedGoogle Scholar
  23. 23.
    Schärli AF (1995) Die proximale Olekranonfraktur des Kindesalters. In: Hofmannn S v. Kapherr (Hrsg) Die Frakturen an Unterarm und Hand im Kindesalter. Universum Verlagsanstalt, Wiesbaden 52–56.Google Scholar
  24. 24.
    Schmidt A, Kufeld M, Fischer G, Wüstner M, König F, Fuchs M (1998) Sicherheit in Diagnostik und Therapie bei Condylus radialis humeri Fraktur im Kindesalter. In: Hofmann S v. Kapherr (Hrsg) Kindertraumatologie. Universum Verlagsanstalt, Wiesbaden 81–86;Google Scholar
  25. 25.
    Tischer W, Gdanietz K (1988) Kinderchirurgie für die klinische Praxis. Georg Thieme Verlag, Leipzig 269–273Google Scholar
  26. 26.
    Vinz H, Kurz W (1995) Differenzierte Therapie der Monteggiafraktur. In: Hofmann S v. Kapherr (Hrsg) Die Fraktur an Unterarm und Hand im Kindesalter. Universum Verlagsanstalt, Wiesbaden 110–114Google Scholar
  27. 27.
    von Laer L (1996) Frakturen und Luxationen im Wachstumsalter. Georg Thieme Verlag, Stuttgart 136–139Google Scholar
  28. 28.
    von Laer L, Hasler C (1998): Die dislozierte Fraktur des Condylus radialis humeri. In: Hofmann S v. Kap-herr (Hrsg) Kindertraumatologie. Universum Verlagsanstalt, Wiesbaden 72–78Google Scholar
  29. 29.
    von Torklus HD (1992) Atlas orthopädisch-chirurgischer Zugangswege. Urban & Schwarzenberg, München Wien Baltimore 50–51Google Scholar
  30. 30.
    Weise K (2000) Was man über die kindliche Fraktur des Ellenbogengelenks wissen sollte. Trauma Berufskrankh 2(Suppl l):51–56CrossRefGoogle Scholar
  31. 31.
    Weise K, Schwab E, Scheufeie TM (1997) Ellenbogenverletzungen im Kindesalter. Unfallchirurg 100:255–269PubMedCrossRefGoogle Scholar
  32. 32.
    Wilson PD (1936) Fracture of the lateral condyle of the humerus in childhood. J Bone Jt Surg 18:301–318Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002

Authors and Affiliations

  • Joachim Bennek

There are no affiliations available

Personalised recommendations