Advertisement

Begutachtung

  • Helmut Lill
  • Jan Korner
  • Christoph Josten
Chapter
  • 50 Downloads

Zusammenfassung

Ein ärztliches Gutachten stellt die Anwendung der medizinisch-wissenschaftlichen Erkenntnis auf einen Einzelfall in Bezug auf eine bestimmte Fragestellung dar. Dem Gutachter sollte die Ursache des Gutachtens vom Auftraggeber dargestellt werden. In der gesetzlichen Unfallversicherung wird nach der Minderung der Erwerbsfähigkeit (MDE) gefragt. Berufsunfähigkeit und Erwerbsunfähigkeit sind Begriffe der Rentenversicherung, die Arbeitsunfähigkeit dagegen der Krankenversicherung. Die privaten Unfallversicherungsträger setzen eigene Bemessungsmaßstäbe mit dem Invaliditätsgrad bzw. der Funktionsbeeinträchtigung. Die privaten Unfallversicherungsträger verlangen bei Ellenbogenverletzungen in der Regel eine Bemessung der Gliedertaxe, die allein nach funktionellen Gesichtspunkten, ohne Rücksicht auf Beruf oder sonstige Tätigkeiten, zu bemessen ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Fritze E (2001) Die ärztliche Begutachtung. Steinkopff, DarmstadtGoogle Scholar
  2. 2.
    Ludolph E, Lehmann R, Schürmann J (1998) Kursbuch der ärztlichen Begutachtung, ecomed LandsbergGoogle Scholar
  3. 3.
    Mehrhoff F, Muhr G (1999) Unfallbegutachtung, Walter de Gruyter, Berlin New YorkGoogle Scholar
  4. 4.
    Mollowitz GG (1998) Der Unfallmann, 12. Aufl. Springer, Berlin Heidelberg New YorkGoogle Scholar
  5. 5.
    Reichenbach M, Ludolph E (1998) Einschätzempfehlungen für die Private Unfallversicherung. In: Ludolph E, Lehmann R, Schürmann J (ed) Kursbuch der ärztlichen Begutachtung, ecomed Landsberg, Abschnitt IV. 1.2Google Scholar
  6. 6.
    Rompe G, Erlenkämper A (1998) Begutachtung der Haltungs— und Bewegungsorgane. Thieme, Stuttgart New YorkGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002

Authors and Affiliations

  • Helmut Lill
  • Jan Korner
  • Christoph Josten

There are no affiliations available

Personalised recommendations