Advertisement

Sicherheitsforschung und Risikobewertung

  • Klaus Menrad
  • Sibylle Gaisser
  • Bärbel Hüsing
  • Martina Menrad
Chapter
Part of the Technik, Wirtschaft und Politik book series (TECH.WIRTSCHAFT, volume 50)

Zusammenfassung

Die Diskussion um die Risiken und die Sicherheit der Anwendung gentechnischer Methoden und Verfahren im Landwirtschafts-und Lebensmittelbereich ist in Deutschland und in der EU auch mehr als zehn Jahre nach Verabschiedung des Deutschen Gentechnikgesetzes und der Europäischen Freisetzungsrichtlinie (s. Kap. 10) nicht verstummt, sondern hat eher an Intensität gewonnen. Insbesondere in der zweiten Hälfte der 90er Jahre setzte in Ländern, in denen zuvor eine eher positive bis neutrale Haltung gegenüber der „Grünen Gentechnik“ zu beobachten war (z. B. Großbritannien, Frankreich, Mittelmeerstaaten) eine intensive Diskussion insbesondere über die Sicherheit gentechnisch veränderter Pflanzen und Lebensmittel ein, die auch in diesen Ländern in eine eher ablehnende Haltung mündete, die bis dahin vor allem in den mitteleuropäischen Staaten vorherrschte (Menrad 2000, Gaskell et al. 2000). Im folgenden Kapitel wird ein Überblick über den Stand der Diskussion zur Sicherheitsforschung und Risikobewertung gentechnischer Methoden und Verfahren im Agro Food-Bereich gegeben. Falls möglich wird dabei spezifisch auf die Verhältnisse in der EU und Deutschland eingegangen. Zunächst werden die potenziellen Risiken transgener Tiere, transgener Pflanzen sowie beim Verzehr gentechnisch veränderter Lebensmittel dargestellt. Anschließend wird auf die Kontaminationswege und -folgen einer „unabsichtlichen” Beimischung von gentechnisch verändertem Material sowie der Rückverfolgbarkeit von GVO eingegangen. Den Abschluss des Kapitels bilden Informationen zu den Nachweismethoden für gentechnisch veränderte Organismen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • Klaus Menrad
    • 1
  • Sibylle Gaisser
    • 1
  • Bärbel Hüsing
    • 1
  • Martina Menrad
    • 1
  1. 1.Fraunhofer-Institut für Systemtechnik und Innovationsforschung ISIKarlsruheDeutschland

Personalised recommendations