Advertisement

Valvuloplastie von Mitral- und Aortenklappe

  • P. Buser
  • S. Osswald
  • M. Pfisterer
  • H.-R. Zerkowski
  • W. Brett
  • H.-H. Osterhues
Part of the Empfehlungen zur Patienteninformation book series (PATIENTEN)

Zusammenfassung

Die Mitralvalvuloplastie (MVP) ist eine Sprengung von verklebten und z.T. verkalkten beweglichen Teilen zwischen linkem Vorhof und linker Herz-kammer gelegenen Mitralklappe (Mitralsegeln) mittels eines über einen Katheter eingebrachten Ballons.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • P. Buser
    • 1
  • S. Osswald
    • 1
  • M. Pfisterer
    • 1
  • H.-R. Zerkowski
    • 2
  • W. Brett
    • 2
  • H.-H. Osterhues
    • 3
  1. 1.Abteilung KardiologieUniversitätsklinikenBaselSchweiz
  2. 2.Universitätsklinik für Herz- und Thoraxchirurgie KantonsspitalBaselSchweiz
  3. 3.Klinik für Innere MedizinKreiskrankenhaus LörrachLörrachDeutschland

Personalised recommendations