Glycin verlängert das Überleben nach warmer Ischämie und Leberteilresektion im Tiermodell

  • Peter Schemmer
  • H. Bunzendahl
  • R. G. Thurman
  • Ch. Herfarth
  • E. Klar
Part of the Deutsche Gesellschaft für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 29)

Zusammenfassung

Hintergrund: Zur Kontrolle des intraoperativen Blutverlustes wird häufìg der hepatische Blutflufí unterbrochen. Kupfferzellen spielen eine zentrale Rolle für die Entwicklung des folgenden Reperfusionsschadens.

Methodik: Die Versuchstiere wurden mit einer 5%igen Glycin-Diät gefüttert, um die Aktivierung der Kupfferzellen zu vermeiden. Tiere der Stickstoff-balancierten Kontrollgruppe wurden mit Valin, einer Aminosäure ohne EinfluE auf Kupfferzellen, gefüttert. Für diese Studie wurde warme Ischämie der Leber mit anschließender Leberteilresektion kombiniert. Eine subtotale Leberischämie wurde bei Sprague-Dawley-Ratten für 75 Minuten induziert. Anschließend wurden der nicht-ischämische mediane und links-laterale Leberlappen im Sinne einer subtotalen Resektion (70% der Leber) entfernt.

Ergebnisse:Fünfundsiebzig Minuten warme Ischämie mit anschließender Leberteilresektion senkten das überleben auf 50%, während die Transaminasen AST und ALT 8 Stun- den nach Resektion auf 3854 ± 458 U/l und 2818 ± 258 U/l anstiegen. Durch Vorbehandlung mit Glycin überlebten alle Tiere (100%) (p< 0,05) und die Werte für AST und ALT waren mit 1190 ± 231 U/l und 1160 ± 290 U/l signifìkant niedriger.

Schlußfolgerung:Diese Studie zeigt erstmalig, daß Glycin das Überleben nach warmerIschämie und Leberresektion durch Verringerung des Leberschadens verbessert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Bergmeyer HU (1988) Methods of Enzymatic Analysis. Academic Press, New YorkGoogle Scholar
  2. 2.
    Figueras J, Farran L, Benasco C, Ribas Y, Ramos E, Borobia FG, Fradera R, Castellvi J, Lama C, Jaurrieta E (1997) Vascular occlusion in hepatic resections in cirrhotic rat livers: an experimental study in rats. Liver Transplant Surg 3:617–623CrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Fujiwara K, Ogata I, Mochida S, Yamada S, Hirata K, Tomiya T, Ohta Y (1990) Activated Kupffer cells as a factor of massive hepatic necrosis after liver resection. Hepatogastroenterology 37:194–197PubMedGoogle Scholar
  4. 4.
    Hardy KJ, Tancheroen S, Shulkes A (1995) Comparison of continuous versus intermittent ischaemia-reperfusion during liver resection in an experimental model. Br J Surg 82:833–836PubMedCrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Huguet C, Gavelli A, Addario Chieco P, Bona S, Harb J, Joseph JM, Jobard J, Gramaglia M, Lasserre M (1992) Liver ischemia for hepatic resection: Where is the limit ? Surgery 111:251–259PubMedGoogle Scholar
  6. 6.
    Lemasters JJ, Thurman RG (1997) Reperfusion injury after liver preservation for transplantation. Annual Reviews in Pharmacology and Toxicology 37:327–338CrossRefGoogle Scholar
  7. 7.
    Lindert KA, Caldwell-Kenkel JC, Nukina S, Lemasters JJ, Thurman RG (1992) Activation of Kupffer cells on reperfusion following hypoxia: particle phagocytosis in a low-flow, reflow model. Am J Physiol 262:G345–G350PubMedGoogle Scholar
  8. 8.
    Schemmer P, Connor HD, Arteel GE, Raleigh JA, Bunzendahl H, Mason RP, Thurman RG (1999) Reperfusion injury in livers due to gentle in situ organ manipulation during harvest involves hypoxia and free radicals. J Pharmacol Exp Ther 290:235–240PubMedGoogle Scholar
  9. 9.
    Zhong Z, Jones S, Thurman RG (1996) Glycine minimizes reperfusion injury in a low-flow, reflow liver perfusion model in the rat. Am J Physiol 270: G332-G338PubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000

Authors and Affiliations

  • Peter Schemmer
    • 1
  • H. Bunzendahl
    • 2
  • R. G. Thurman
    • 3
  • Ch. Herfarth
    • 1
  • E. Klar
    • 1
  1. 1.Abteilung 2.1Chirurgische Universitätsklinik HeidelbergGermany
  2. 2.Dept. of SurgeryUniversity of North Carolina at Chapel HillUSA
  3. 3.Dept. of PharmacologyUniversity of North Carolina at Chapel HillUSA

Personalised recommendations