Infektionen der Knochen und Gelenke

  • Roswitha Füssle
  • Andreas Sziegoleit

Zusammenfassung

Eine Entzündung des Knochenmarks entsteht durch Bakterien, die hämatogen oder fortgeleitet von anderen Entzündungsprozessen in den Knochen gelangen oder durch Kontamination bei Operationen bzw. Traumen eingeschleppt werden. Man unterscheidet die akute Form mit allgemeinem Krankheitsgefühl, hohem Fieber, Leukozytose und örtlichem Schmerz von der chronischen Form mit diskreten Entzündungszeichen und Fistelbildung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001

Authors and Affiliations

  • Roswitha Füssle
    • 1
  • Andreas Sziegoleit
    • 1
  1. 1.Institut für Medizinische MikrobiologieKlinikum der Justus-Liebig-Universität GießenGießenDeutschland

Personalised recommendations