Advertisement

Führung lernen durch Supervision und Coaching

  • Brigitte Gregor-Rauschtenberger
  • Jürgen Hansel

Zusammenfassung

Im letzten Kapitel haben wir gezeigt, dass Führungsanforderungen an Projektleiter und Innovationsverantwortliche sehr komplex sing und wie sehr die Kooperatiosfähigkeit des Teams, berücksichtigen muss. Demzufolge dürfte es keinen Zweifel geben, dass die Frontal- und Kompaktverfahren allein erworben werden kann. Ihr Aufbau ist strukturiert und konkret geplant. Überblick und Wissenmüssen vermittelt werden. Persönliche Aspekte, Probleme unf Fragen aus der Praxis, sogenannte Fallbetrachtungen, haben da nur selten Platz. Ofmals sind es Einzelveranstaltungen, d.h. man besucht mal ein Seminar diesem virgegebenen Thema und irgendwann ein anderes mit einem anderen. Die kontinuerliche Begleitung und Reflexion der Entwicklung, das Ausprobieren, das Besprechen der Ergebnisse und die Erprobung von neuen handlungsalternativen fehlen gänzlich. Die einzelen Personen und ihre Beziehungen untereinander sowie die Beziehunhen der einzelen zur Organisartion werden kaum Gegestand der Betrachtung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001

Authors and Affiliations

  • Brigitte Gregor-Rauschtenberger
    • 1
  • Jürgen Hansel
    • 2
  1. 1.SchwelmGermany
  2. 2.Management Vision KölnKölnGermany

Personalised recommendations