Advertisement

Zusammenfassung

In Deutschland erkranken jährlich nahezu 46.000 Frauen an Brustkrebs, davon etwa 17.000 im Alter von unter 60 Jahren. Brustkrebs stellt die häufigste Krebsneuerkrankung bei Frauen dar und ist für 18% aller Krebstodesfälle bei Frauen verantwortlich. Die Diagnose eines Mammakarzinoms kommt für mehr als ein Viertel aller Frauen einem Todesurteil gleich, die Fünfjahresüberlebensrate beträgt heute etwa 73%. Anders ausgedrückt gehen heute einer an Brustkrebs erkrankten Frau durchschnittlich 6 Jahre ihrer ausstehenden Lebenserwartung verloren. Bei etwa 23.000 Frauen wird auch heute noch in Deutschland eine Amputation der Brust vorgenommen, was einen tiefen Einschnitt in das Leben der einzelnen Frau bedeutet. In Deutschland wie in allen anderen Ländern der Europäischen Gemeinschaft zeigt die Anzahl der Neuerkrankungen des Brustkrebses (Inzidenz) eine ansteigende Tendenz.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002

Authors and Affiliations

  • H. Otto

There are no affiliations available

Personalised recommendations