Advertisement

Trends und Visionen

Chapter
  • 97 Downloads

Zusammenfassung

Enger werdende Märkte mit einer zunehmenden Marktdynamik erfordern neue Arbeitsformen. So entstehen zum Beispiel unternehmensübergreifende, virtuelle Projektteams, die auf keine feste Organisation zurückgreifen. Die Erfüllung von Managementaufgaben muss daher zeitlich flexibler und örtUch unabhängiger gestaltet werden. Der Anteil fest angestellter Manager wird in den nächsten Jahren sinken. Es entsteht ein neues Unternehmertum mit einem deutUch höheren Prozentsatz an Freelancern.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Cisco Systems (2001) Unternehmens Website www.cisco.deGoogle Scholar
  2. Hagel III J., Armstrong A. (1997) Net Gain, BostonGoogle Scholar
  3. Korrigans J. B. (2001) Online Communities, Research Report Pew Internet & American Life Project www.pewinternet.orgGoogle Scholar
  4. Kim A. J. (2000) Community Building on the Web, BerkeleyGoogle Scholar
  5. Reed D.P. (2001) The Law of the Pack, in Harvard Business Review (February 2001)Google Scholar
  6. Reichelt F. (2000) Loyalty: Your Secret Weapon on the Web, in Harvard Business Manager (July/August 2000)Google Scholar
  7. Schmidt M. P. (2000) Knowledge Communities, MünchenGoogle Scholar
  8. Schutt P. (2001) Die Kunden als Partner — Warum Kunden-Communities immer wichtiger werden (3), in Wissensmanagement (September/Oktober 2001)Google Scholar
  9. Warms A., Cothrel J., Underberg T. (2000) Return on Community, White Paper www.participate.comGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations