Skip to main content

Anwendungen

  • Chapter
  • 5077 Accesses

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

In diesem Kapitel stellen wir fünf ausgewählte Anwendungen der linearen Algebra vor. Dazu konnten wir aus sehr vielen Anwendungen auswählen, denn immer, wenn man ein zusammenhängendes System hat, bei dem jedes Teil von anderen Teilen abhängt, hat man auch eine Matrix. Interagierende Systeme lassen sich mit den Methoden der linearen Algebra behandeln, falls nur die Gesetze, denen sie gehorchen, linearer Natur sind. Im Verlauf der Jahre habe ich ein Modell so oft gesehen, und es als so grundlegend und nützlich kennen gelernt, dass ich es immer als erstes nenne. Dieses Modell besteht aus durch Kanten verbundene Knoten. So etwas nennt man einen Graphen.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-642-55631-9_8
  • Chapter length: 46 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   39.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-642-55631-9
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   59.99
Price excludes VAT (USA)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2003 Springer-Verlag Berlin Heidelberg

About this chapter

Cite this chapter

Strang, G. (2003). Anwendungen. In: Lineare Algebra. Springer-Lehrbuch. Springer, Berlin, Heidelberg. https://doi.org/10.1007/978-3-642-55631-9_8

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-642-55631-9_8

  • Publisher Name: Springer, Berlin, Heidelberg

  • Print ISBN: 978-3-540-43949-3

  • Online ISBN: 978-3-642-55631-9

  • eBook Packages: Springer Book Archive