Advertisement

e-Procurement pp 151-152 | Cite as

Gegenseitige Abhängigkeiten der Hauptfaktoren

  • Alexander-Philip Nekolar
Chapter
  • 335 Downloads

Zusammenfassung

Für die erfolgreiche Implementierung von e-Procurement Systemen müssen die Hauptfaktoren ganzheitlich betrachtet werden. Ein Herausreissen einzelner Aspekte aus dem Gesamtprojekt erleichtert zwar die diversen Problemstellungen, mit welchen man pro einzelnem Hauptpunkt zu kämpfen hat, ohne das Gesamtprojekt jedoch im Auge zu behalten, wird ein nachhaltiger Erfolg nicht möglich sein. Wichtig ist, die gegenseitige Abhängigkeit der einzelnen Erfolgsfaktoren stets zu beachten. Einen Gesamteinblick über die gegenseitigen Abhängigkeiten liefert die nachfolgende Graphik.

Literatur

  1. 105.
    Vgl. Backhaus (1999), e-Procurement — Rezept zur Verbesserung der WettbewerbssituationGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • Alexander-Philip Nekolar
    • 1
  1. 1.Telekom Austria AGWienÖsterreich

Personalised recommendations