Sexuell übertragbare Ektoparasiten

  • Klaus Friese
  • Axel Schäfer
  • Herbert Hof

Zusammenfassung

Von diesen flügellosen Insekten treten beim Menschen 3 Arten auf:
  • Pediculus humanus capitis (Kopflaus),

  • Pediculus humanus corporis (Kleiderlaus),

  • Phthirus pubis (Filzlaus, Schamlaus).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. BGA (1991) Kopflausbefall (Pediculosis capitis) — Verhütung und Bekämpfung. BGA-Merkblatt 51. Fischer, StuttgartGoogle Scholar
  2. RKI (2000) Merkblatt für Ärzte. Krätzmilbenbefall. Bundesgesundheitsblatt 7: 1–7Google Scholar
  3. Stüttgen G (1992) Skabies und Läuse heute. Dtsch Ärztebl 89:C 844–851Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • Klaus Friese
    • 1
  • Axel Schäfer
    • 2
  • Herbert Hof
    • 3
  1. 1.I. Frauenklinik und HebammenschuleLMU MünchenMünchenDeutschland
  2. 2.Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe CharitéBerlinDeutschland
  3. 3.Institut für Medizinische Mikrobiologie und HygieneUniversitätsklinikum MannheimMannheimDeutschland

Personalised recommendations