Advertisement

Historische Entwicklung der Manuellen Medizin

  • H.-D. Neumann

Zusammenfassung

Das „Knochensetzen“ ist wohl so alt wie die Menschheit selbst. Schon in frühen Zeiten und bei vielen Völkern hat es Kundige gegeben, die in der Lage waren, durch Handgriffe Beschwerden an Wirbelsäule und Gliedmaßen zu lindern oder zu beseitigen. In Thailand zeigen 4000 Jahre alte Skulpturen entsprechende Techniken. Auch in den alten Kulturen der Chinesen, Inder, Ägypter, Babylonier und Inkas wurden Manipulationen an Wirbelsäule und Extremitäten beschrieben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • H.-D. Neumann

There are no affiliations available

Personalised recommendations