Darstellung von Daten

  • Michael Falk
  • Johannes Hain
  • Frank Marohn
  • Hans Fischer
  • René Michel
Chapter
Part of the Mathematik für das Lehramt book series (MATHLEHR)

Zusammenfassung

Ein zentraler Aspekt der Datenanalyse besteht darin, Daten geeignet zusammenzufassen und verständlich darzustellen. Dies ist erforderlich, da unser Auge mit einem Blick auf die Originaldaten nicht die wesentlichen Informationen der Daten erkennen, geschweige denn verarbeiten kann. Durch Komprimierung der Daten ohne großen Informationsverlust ist man in der Lage, die Daten besser verstehen und beurteilen zu können. Außerdem ergeben sich daraus meist interessante Fragestellungen, über die man beim Erheben der Daten noch nicht nachgedacht hat. Wir unterscheiden bei der Darstellung von Daten in diesem Kapitel zwischen deskriptiven Statistiken und Diagrammen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Luhmann C. (2011). R für Einsteiger, Beltz-Verlag, Weinheim.Google Scholar
  2. 2.
    Murrell P. (2005). R Graphics, Chapman & Hall/CRC, Boca Raton.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014

Authors and Affiliations

  • Michael Falk
    • 1
  • Johannes Hain
    • 1
  • Frank Marohn
    • 1
  • Hans Fischer
    • 2
  • René Michel
    • 3
  1. 1.Institut für MathematikUniversität WürzburgWürzburgDeutschland
  2. 2.Mathematisch-Geographische FakultätKatholische Universität Eichstätt-IngolstadtEichstättDeutschland
  3. 3.Altran GmbH & Co. KGFrankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations