Kann man Münzen fälschen?

  • Michael Falk
  • Johannes Hain
  • Frank Marohn
  • Hans Fischer
  • René Michel
Chapter
Part of the Mathematik für das Lehramt book series (MATHLEHR)

Zusammenfassung

Den nächsten Teil des Buches möchten wir der konkreten Einbettung der Statistik in den Schulunterricht widmen. Dabei geht es uns weniger um einen Wissenstransfer im Rahmen des Regelunterrichts. Stattdessen wollen wir Möglichkeiten aufzeigen, wie man Schülern im Rahmen von Unterrichtsprojekten Interesse für Statistik vermitteln kann. Dabei werden wir vorzugsweise solche Projekte vorstellen, die bereits mit Schülern durchgeführt wurden, meist im Rahmen der Schülerprojekttage Mathematik an der Universität Würzburg.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Gelmen, A. und Nolan, D. (2002) You can load a dice, but you can’t bias a coin. The American Statistician Vol. 56, pp. 308–311.CrossRefMathSciNetGoogle Scholar
  2. 2.
    Ross, S.M. (2000) Introduction to probability models, 7. Auflage. Harcourt.Google Scholar
  3. 3.
    Woodroofe, M. (1975) Probability with applications. McGraw-Hill.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014

Authors and Affiliations

  • Michael Falk
    • 1
  • Johannes Hain
    • 1
  • Frank Marohn
    • 1
  • Hans Fischer
    • 2
  • René Michel
    • 3
  1. 1.Institut für MathematikUniversität WürzburgWürzburgDeutschland
  2. 2.Mathematisch-Geographische FakultätKatholische Universität Eichstätt-IngolstadtEichstättDeutschland
  3. 3.Altran GmbH & Co. KGFrankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations