Advertisement

Kapitel 3: Delegation und Arbeitsrecht

Chapter
Part of the Kölner Schriften zum Medizinrecht book series (KÖLNMED, volume 15)

Zusammenfassung

Nicht abschließend geklärt sind die arbeitsrechtlichen Voraussetzungen und Konsequenzen der Delegation ärztlicher Tätigkeiten. Korrespondierend zu der Fragestellung, inwieweit einer Delegation ärztlicher Maßnahmen auf nicht-ärztliches Personal von Seiten des Arbeitsrechts Grenzen gesetzt sind, stellt sich hier u.a. die Frage, unter welchen Umständen dem nicht-ärztlichen Personal das Recht zusteht, die Übernahme einer delegierten Tätigkeit zu verweigern. Von praktischer Relevanz für die Arbeitgeberseite können zudem etwaig zu berücksichtigende Mitbestimmungsrechte der Betriebsräte oder Personalvertretungen sein, die es näher zu bestimmen gilt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für MedizinrechtUniversität zu KölnKölnDeutschland

Personalised recommendations