Modelle für Nutzungsdauer-, Ersatzzeitpunkt- und Investitionszeitpunktentscheidungen

Chapter
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Bei vielen Investitionsobjekten stellt sich die Frage nach der Länge der Nutzungsdauer, d. h., des Zeitraumes zwischen dem Beginn und dem Ende der Nutzung. Deren Bestimmung wird im Folgenden für Betriebsmittel (auch als Anlagen bezeichnet) erörtert; die entsprechenden Ausführungen gelten aber weitestgehend auch für Finanzinvestitionen, immaterielle Investitionen, Produkte oder strategische Geschäftseinheiten als Investitionsobjekte oder Investitionen in erneuerbare Ressourcen bzw. lassen sich hierauf übertragen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Adam, D.: (Investitionscontrolling), 3. Aufl., München, Wien 2000Google Scholar
  2. Baer-Kemper, P.: Die (Auswirkungen) des Ketteneffektes in der Investitionstheorie auf Nutzungs-dauer- und Ersatzzeitpunktplanung bei Gewinn- und Rentabilitätsmaximierung, Diss., Göttin¬gen 1981Google Scholar
  3. Bloech, J.: (Untersuchung) der Aussagefähigkeit mathematisch formulierter Investitionsmodelle mit Hilfe einer Fehlerrechnung, Diss., Göttingen 1966Google Scholar
  4. Bloech, J.: (Investitions-Strategien) für Fahrzeuge und andere verschleißende industrielle Anlagen, in: krp, 1969, S. 245 – 258Google Scholar
  5. Bloech, J.: (Varianten) des Ersatzproblems in der Investitionsrechnung, in: Die Fortbildung, 1978, S. 114 – 116Google Scholar
  6. Bloech, J.: (Programmierung), dynamische, in: Albers, W.; Born, K.E. (Hrsg.): Handwörterbuch der Wirtschaftswissenschaften, Bd. 6, Stuttgart u.a. 1988, S. 342 – 349Google Scholar
  7. Blohm, H.; Lüder, K.; Schaefer, C.: (Investition). Schwachstellenanalyse des Investitionsbereichs und Investitionsrechnung, 10. Aufl., München 2012Google Scholar
  8. Buchner, R.: (Anmerkungen) zur Darstellung des sogenannten „Ketteneffektes“ im Rahmen der be-triebswirtschaftlichen Investitionstheorie, in: ZfB, 50. Jg., 1980, S. 33 – 46Google Scholar
  9. Busse von Colbe, W.; Laßmann, G.: (Betriebswirtschaftstheorie), Bd. 3: Investitionstheorie, 3. Aufl., Berlin, Heidelberg u.a. 1990Google Scholar
  10. Churchman, C.W.; Ackoff, R.L.; Arnoff, E.L.: (Operations) Research, 4. Ed., Wien, München 1968Google Scholar
  11. Dellmann, K.; Haberstock, L.: (Nutzungsdauer) und Ersetzungszeitpunkt von Anlagen, in: DB, 24. Jg., 1971, S. 1729 – 1733Google Scholar
  12. Dixit, A.K.; Pindyck, R.S.: (Investment) under uncertainty, Princeton 1994Google Scholar
  13. Drexl, A.: (Nutzungsdauerentscheidungen) bei Sicherheit und Risiko, in: ZfbF, 42. Jg., 1990, S. 50 – 66Google Scholar
  14. Eisenführ, F.: (Beurteilung) einzelner Investitionsprojekte bei unterschiedlichem Soll- und Haben¬zins, in: OR-Spektrum, 1979, S. 89 – 102Google Scholar
  15. Fischer, L.: (Besteuerung) und optimaler Ersatzzeitpunkt, in: DB, 28. Jg., 1975, S. 1572 – 1575Google Scholar
  16. Franck, T.: (Konzeption) und Praktikabilität von MAPI, Frankfurt a.M. 1984Google Scholar
  17. Gerpott, T.J.: Strategisches Technologie- und (Innovationsmanagement), 2. Aufl., Stuttgart 2005Google Scholar
  18. Götze, U.: Zur Nutzungsdauer- und (Ersatzzeitpunktbestimmung) bei Rentabilitätsstreben und bei un-voll¬kom¬menen Kapitalmärkten, Arbeitsbericht 1/2005 der Professur für Unternehmensrechnung und Controlling der Technischen Universität Chemnitz, Chemnitz 2005Google Scholar
  19. Götze, U.; Mikus, B.: Strategisches (Management), Chemnitz 1999Google Scholar
  20. Grob, H.L.: (Wirtschaftlichkeitsrechnung) mit vollständigen Finanzplänen. VOFIs. Eine Fallstudien-geschichte für Anfänger, Münster 1988Google Scholar
  21. Kesten, R.: (Management) und Controlling von Immobilieninvestitionen, Chemnitz 2001Google Scholar
  22. Kesten, R.: (Liquidationserlös) und optimale Nutzungsdauer im Rahmen des Investitions-Controlling, in: ZP, Bd. 12, 2001, S. 401 – 420Google Scholar
  23. Kistner, K.-P.; Steven, M.: Optimale (Nutzungsdauer) und Ersatzinvestitionen, in: WiSt, 21. Jg., 1992, S. 327 – 333Google Scholar
  24. Kruschwitz, L.: Der interne (Zinsfuß) bei identischen Investitionsketten, in: ZfB, 45. Jg., 1975, S. 205 – 207Google Scholar
  25. Kruschwitz, L.: (Investitionsrechnung), 13. Aufl., München, München 2011Google Scholar
  26. Lücke, W. (Hrsg.): (Investitionslexikon), 2. Aufl., München 1991Google Scholar
  27. Lutz, F.; Lutz, V.: The (Theory) of Investment of the Firm, Princeton 1951Google Scholar
  28. Massé, P.: (Investitionskriterien), München 1968Google Scholar
  29. Mrusek, F.; Götze, U.: Die optimale (Rotationsperiode) erneuerbarer Ressourcen – Überlegungen aus investitionstheoretischer Perspektive, Chemnitz 2006Google Scholar
  30. Nippel, P.: Der optimale (Investitionszeitpunkt) unter Berücksichtigung zukünftigen technischen Fort-schritts, in: WiSt, 23. Jg., 1994, S. 594 – 596Google Scholar
  31. Nippel, P.: (Investitionsplanung) bei unsicherem, zukünftigem technischen Fortschritt, in: ZP, Bd. 6, 1995, S. 371 – 388 Google Scholar
  32. Nippel, P.: Strategische Investitionsplanung und (Finanzierung), Heidelberg 1997Google Scholar
  33. Perridon, L.; Steiner, M.; Rathgeber, A.: (Finanzwirtschaft) der Unternehmung, 16. Aufl., Mün-chen 2012Google Scholar
  34. Porter, M.E.: (Wettbewerbsvorteile). Spitzenleistungen erreichen und behaupten, 7. Aufl., Frankfurt a.M., New York 2010Google Scholar
  35. Preinreich, G.A.D.: The Economic (Life) of Industrial Equipment, in: Econometrica, Vol. 8, 1940, S. 12 – 44Google Scholar
  36. Priewasser, E.: Betriebliche (Investitionsentscheidungen), Berlin, New York 1972Google Scholar
  37. Roski, R.: (Einsatz) von Aggregaten – Modellierung und Planung, Berlin 1986Google Scholar
  38. Rudolph, F.: (Controlling) für Unternehmen in schrumpfenden Märkten, Diss., Wiesbaden 1994Google Scholar
  39. Schaefer, C.: (Steuerung), S. 18 ff.Google Scholar
  40. Schmidt, R.-B.: (Unternehmungsinvestitionen)Lutz, F.; Lutz, V.: The (Theory) of Investment of the Firm, Princeton 1951 Google Scholar
  41. Schneider, D.: Die wirtschaftliche (Nutzungsdauer) von Anlagegütern, Köln, Opladen 1961Google Scholar
  42. Schneider, D.: (Investition), Finanzierung und Besteuerung, 7. Aufl., Wiesba¬den 1992Google Scholar
  43. Schneider, E.: (Wirtschaftlichkeitsrechnung). Theorie der Investition, 8. Aufl., Tübingen, Zürich 1973Google Scholar
  44. Seelbach, H.: (Ersatztheorie), in: ZfB, 54. Jg., 1984, S. 106 – 127Google Scholar
  45. Steiner, M.: (Investitionsentschei¬dungen), S. 546 f.Google Scholar
  46. Swoboda, P.: (Entscheidungen) über Ersatzinvestitionen, in: Lüder, K. (Hrsg.): Investitionsplanung, München 1977, S. 106 – 118Google Scholar
  47. Swoboda, P.: (Investition) und Finanzierung, 5. Aufl., Göttingen 1996Google Scholar
  48. Terborgh, G.: Dynamic (Equipment) Policy, New York, London, Toronto 1949Google Scholar
  49. Terborgh, G.: (Leitfaden) der betrieblichen Investitionspolitik, Wiesbaden 1962Google Scholar
  50. Trilling, G.: Die (Berücksichtigung) des technischen Fortschritts in der Investitionsplanung, Frankfurt a.M., Zürich 1975Google Scholar
  51. Voigt, K.-I.: (Berücksichtigung) und Wirkung des technischen Fortschritts in der Investitionsplanung, in: ZfB, 63. Jg., 1993, S. 1017 – 1046Google Scholar
  52. Voigt, K.-I.: (Strategien) im Zeitwettbewerb – Optionen für Technologiemanagement und Marketing, Wiesbaden 1998Google Scholar
  53. Williamson, O.E.: The Economic (Institutions) of Capitalism, New York 1985Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Technische Universität ChemnitzChemnitzDeutschland

Personalised recommendations