Skip to main content

Schutz von Erfindungen in der Informatik und der medizinischen Bildverarbeitung

  • 2196 Accesses

Part of the Informatik aktuell book series (INFORMAT)

Zusammenfassung

Das Patent-Tutorial gibt eine Einführung in den Themenkomplex der Patentierung von Erfindungen und richtet insbesondere den Fokus auf computerimplementierte Erfindungen (Software) im Bereich der medizinischen Bildverarbeitung. Nach einer Einführung in die grundlegenden Begriffe der Patentierbarkeit und spezielle Anforderungen an die Patentfähigkeit von computer-implementierten Erfindungen wird ein kurzer Exkurs zu weiteren Schutzrechten und insbesondere zu der Open Source-Thematik gegeben. Das Tutorial wird mit konkreten Fallbeispielen abgerundet, wobei mit den Teilnehmern interaktiv Patentansprüche entworfen und analysiert werden sollen.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-642-54111-7_5
  • Chapter length: 1 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   79.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-642-54111-7
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   99.99
Price excludes VAT (USA)

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Jakob Valvoda .

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2014 Springer-Verlag Berlin Heidelberg

About this chapter

Cite this chapter

Valvoda, J. (2014). Schutz von Erfindungen in der Informatik und der medizinischen Bildverarbeitung. In: Deserno, T., Handels, H., Meinzer, HP., Tolxdorff, T. (eds) Bildverarbeitung für die Medizin 2014. Informatik aktuell. Springer, Berlin, Heidelberg. https://doi.org/10.1007/978-3-642-54111-7_5

Download citation