Advertisement

Moral in der Marktwirtschaft: Hat der „ehrbare Kaufmann“ ausgedient?

  • Christoph Lütge
Chapter
Part of the MPI Studies on Intellectual Property and Competition Law book series (MSIP, volume 21)

Zusammenfassung

In jüngerer Zeit bemühen sich mehrere Organisationen und Literaturstimmen um eine Wiederbelebung des Leitbilds des „ehrbaren Kaufmanns“. Dieses Leitbild bestimmte lange Zeit – nicht nur in Deutschland – das Wirtschaftsleben, wurde jedoch zunehmend als überholt angesehen. Im Folgenden wird die These vertreten, dass eine „Wiederbelebung“ zwar grundsätzlich zu begrüßen ist, dass aber eine direkte Übertragung von Kaufmannstugenden und hergebrachten Sitten auf die moderne Wirtschaft in der Globalisierung nicht möglich ist. Vielmehr muss das Leitbild des „ehrbaren Kaufmanns“ in einen größeren Rahmen von Wirtschaftsethik und Corporate Social Responsibility gestellt werden.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Peter Löscher - Stiftungslehrstuhl für WirtschaftsethikTU MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations