Advertisement

Netzwerkanalyseverfahren, resistive Schaltungen

  • Steffen PaulEmail author
  • Reinhold Paul
Chapter
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Lernziel

Nach Durcharbeit dieses Kapitels sollten beherrscht werden

  • die Kirchhoffschen Gesetze und das Aufstellen der vollständigen Gleichungen eines resistiven Netzwerkes,

  • die Maschenstromanalyse, Maschenwiderstandsmatrix, Erweiterungen,

  • die Knotenspannungsanalyse, Knotenleitwertmatrix, Erweiterungen,

  • topologische Grundlagen von Netzwerken, die Begriffe Graph, Baumkomplement, vollständiger Baum, Verständnis topologischer Matrizen,

  • Grundlagen der rechnergestützten Analyse von Netzwerken,

  • die Matrixdarstellungen der Netzwerkgrundgleichungen, Schleifen- und Schnittmengenanalyse,

  • Einbezug von Operationsverstärkern in die Netzwerkanalyse,

  • Mehrpolnetzwerke, Aufbau, Umgang, Einsatz zur Netzwerkanalyse. Umwandlungsmethoden von Mehrpolen, Polmanipulationen.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Theoretische Elektrotechnik und Mikroelektronik (ITEM)Universität BremenBremenDeutschland
  2. 2.Institut für NanoelektronikTU Hamburg-HarburgHamburgDeutschland

Personalised recommendations