Advertisement

Nebennierenrindenfunktion bei Herzinsuffizienz

  • F. Pendl
Conference paper
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin book series (VDGINNERE, volume 61)

Zusammenfassung

Zur Einführung sei folgende Krankengeschichte mitgeteilt: Ein 48jähriger Landwirt hat nach zwei Rheumaschüben im Krieg ein kombiniertes Mitralvitium zurückbehalten und steht seit 1 Jahr unter Strophanthin- und Convallariapräparaten, die aber seit einer Grippe in diesem Winter eine zunehmende Herzdekompensation nicht verhindern konnten. Er wird deshalb wegen Arbeitsunfähigkeit ins Krankenhaus eingewiesen. Hier findet man neben den typischen Geräuschen einer vorwiegenden Mitralstenose und einer entsprechenden Herzsilhouette Cyanose, Dyspnoe, Lungen- und Leberstauung, absolute Arrhythmie mit EKG-Veränderungen einer Myokardschädigung, einen Blutdruck von 105/60 mm Hg, Adynamie der Skeletmuskulatur, Appetitlosigkeit und schmutzig braune Hautpigmentierung. Das humorale Blutbild zeigt eine leichte Anschoppung der Leber (Takata-Ara 80 mg-%, Cadmium- und Cephalintest einfach positiv). Der Kalium-Calcium- Quotient ist mit 2,0 etwas erhöht. Blutsenkung, Blutbild und Urin o.B.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Breu, W.: Miinchn. med. Wschr. 1951, Nr. 13Google Scholar
  2. Florey, K., u. M. Ehren- Stein: J. of Org. Chem. 19, 7 (1954).Google Scholar
  3. Hoffmann, G.: Klin. Wschr. 1953, H. 35/36.Google Scholar
  4. Lasche, E. M., W. H. Perloff u. T. M. Durant: Amer. J. Med. Sci. 222, 459–467 (1951)PubMedCrossRefGoogle Scholar
  5. Liebegott, G.: Wien. klin. Wschr. 65, 5, 97 (1953).PubMedGoogle Scholar
  6. Liebe-Gott, G.: Zbl. allg. Path. u. path. Anat. 90, (1953).Google Scholar
  7. Mach, R. S., J. Farre, A. Duchert, R. Borth et P. DusoMMUN: Schweiz. med. Wschr. 1954, 407Google Scholar
  8. Mattox: Proceedings of the Staff Meetings of the Mayo-Clinic (im Druck, 1955)Google Scholar
  9. V. Metzler, A.: Arch. Kreislaufforsch. 18, 359 (1952)Google Scholar
  10. Pendl, F.: „Myokardstoffwechsel und Herztherapie“, Stuttgart: Thieme 1954.Google Scholar
  11. Reich-Stein, T.: Vortrag auf der Nobelpreisträgertagung Lindau 1954.Google Scholar
  12. Selye, H: „Stress“, Acta Inc. Med. publishers, Montreal, Canada 1950.Google Scholar
  13. Simpsson, S. A., I. S. Tait, A. Wettstein, R. Neher, I. V. Euler u. T. Reichstein: Experientia 9, 333–335 (1935)Google Scholar
  14. Viciu: Medicina Romana 3, 721 (1948).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1955

Authors and Affiliations

  • F. Pendl
    • 1
  1. 1.Heidenheim a. d. BrenzDeutschland

Personalised recommendations