Myoma uteri und Gravidität

  • P. Kostić
Conference paper
Part of the Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie book series (VERH.GYNÄKOLOG., volume 33)

Zusammenfassung

Wie seit langem bekannt ist, kommt die Kombination von Myom und Gravidität relativ selten vor. Wenn sich die Fälle in letzter Zeit mehren, so liegt dies nach meiner Ansicht daran, daß einmal die Frauen sich heute etwas eher für eine Schwangerschaft entscheiden, als dies früher der Fall war. Ferner trägt auch das sehr dichte Netz von Schwangerenberatungsstellen dazu bei, daß die Kombination von Myom und Gravidität häufiger erkannt wird als früher. Dies gilt besonders für Frauen, die schon lange Zeit steril sind und sich deshalb auch ständig in ärztlicher Behandlung befinden. Die Häufigkeit wird von den Autoren verschieden angegeben. Das Material unserer Klinik umfaßt 11799 Schwangerschaften bzw. Entbindungen, von denen 23 durch ein Myom kompliziert waren, d. h. es kam ein Fall auf 513 Entbindungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1961

Authors and Affiliations

  • P. Kostić
    • 1
  1. 1.BelgradJugoslawien

Personalised recommendations