Aufbau und Verhalten von Überhitzern

  • Arthur Zinzen

Zusammenfassung

Bei der Auslegung und dem Entwurf eines Überhitzers müssen die Betriebsverhältnisse beachtet werden, unter denen er arbeiten soll. Man muß im allgemeinen damit rechnen, daß im Betrieb
  1. a)

    die verlangte Heißdampftemperatur nicht genau getroffen wird,

     
  2. b)

    die Dampftemperatur von der Kesselbelastung abhängig ist,

     
  3. c)

    der Dampf sich nicht ganz gleichmäßig auf die Schlangen verteilt und infolgedessen einige Schlangen heißer werden als die anderen,

     
  4. d)

    die Rauchgase nicht gleichmäßig auf den Querschnitt verteilt und nicht mit gleicher Temperatur auf der ganzen Ausdehnung des Eintritts-Querschnittes in den Überhitzer gelangen und diesen infolgedessen nicht ganz gleichmäßig beheizen.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1950

Authors and Affiliations

  • Arthur Zinzen
    • 1
  1. 1.Technischen Universität BerlinBerlinDeutschland

Personalised recommendations