Aerodynamik der Flügel-Rumpf-Anordnung

  • H. Schlichting
  • E. Truckenbrodt

Zusammenfassung

Für die wesentlichen Einzelteile des Flugzeuges — Flügel, Rumpf, Leitwerk — sind die aerodynamischen Beiwerte auf Grund der Theorie und von systematischen Messungen ziemlich gut bekannt. Die Aerodynamik des Tragflügels wurde in Kap. V bis VIII ausführlich besprochen. Die dort gemachten Ausführungen gelten sinngemäß auch für Leitwerke (Höhen- und Seitenleitwerk, vgl. Kap. XI). Die Aerodynamik des Rumpfes wurde in Kap. IX behandelt. Beim Zusammenbau dieser Einzelteile zum ganzen Flugzeug spielt für die Luftkräfte jedoch ihre gegenseitige Beeinflussung (Interferenz) eine sehr wichtige Rolle. In vielen Fällen sind die hierbei auftretenden Interferenzeinflüsse von der gleichen Größenordnung wie die Beiträge der einzelnen Teile zur Luftkraft des ganzen Flugzeuges. Aus diesem Grunde erfordert in der Aerodynamik des Flugzeuges die Berücksichtigung der gegenseitigen Beeinflussung eine besondere Aufmerksamkeit. Die physikalischen Verhältnisse bei der Aerodynamik der gegenseitigen Beeinflussung sind naturgemäß wesentlich schwieriger zu überblicken als bei der Aerodynamik der Einzelteile. Deshalb ist die theoretische Behandlung der Interf erenzprobleme erst viel später in Angriff genommen worden und auch heute noch nicht soweit ausgebaut wie die der Einzelteile. Die Theorie der Interferenz-Aerodynamik ist bisher

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1]
    Möller, E., u. H. Trienes : Untersuchungen über die Neutralpunktlage von Flügel-Rumpf-Anordnungen. Z. Flugwiss. Bd. 1 (1953) S. 2–8.Google Scholar
  2. [2]
    Möller, E.: Systematische Sechskomponenten-Messungen an Flügel-RumpfAnordnungen. Jb. 1942 dtsch. Luftfahrtforsch., S. I, 336–365.Google Scholar
  3. [3]
    Jacobs, E. N., u. K. E. Ward : Interference of Wing and Fuselage from Tests of 209 Combinations in the NACA variable-density Tunnel. NACA Rep. Nr. 540 (1935).Google Scholar
  4. [4]
    Sherman, A.: Interference of Wing and Fuselage from Tests of 28 Combinations in the NACA variable-density Tunnel. NACA Rep. Nr. 575 (1936).Google Scholar
  5. [5]
    Ferrari, C.: Interaction Problems. Abschnitt C in „Aerodynamic components of Aircraft at High Speeds“. (Ed. A. F. Donovan und H. R. Lawrence.) Bd. VII, High Speed Aerodynamics and Jet Propulsion. Princeton 1957.Google Scholar
  6. [6]
    Lawrence, H. R., u. A. H. Flax : Wing-body Interference at Subsonic and Supersonic Speeds. — Survey and new Developments. J. Aer. Sci. Bd. 21 (1954) S. 289–328.MathSciNetMATHGoogle Scholar
  7. [7]
    Schlichting, H. : Monographie : Aerodynamik der gegenseitigen Beeinflussung der Flugzeugteile (Interferenz), Bericht 46/5 des Inst. f. Strömungsmechanik der TH. Braunschweig; vgl. auch Monograph on the Aerodynamics of mutual Interference between the Components of the Airplane. Nat. Res. Council of Canada Techn. Transl. Nr. TT-92 (1949).Google Scholar
  8. [7a]
    Schlichting, H.: Die Stabilitätsbeiwerte des Flugzeuges unter Berücksichtigung der Interferenz von Flügel, Rumpf und Leitwerk. Sonderheft „Flugmechanische Probleme“, 2/43g der Deutschen Akademie der Luftfahrtforschung (1943) S. 3–23.Google Scholar
  9. [8]
    Lennertz, J.: Beitrag zur theoretischen Behandlung des gegenseitigen Einflusses von Tragfläche und Rumpf. ZAMM, Bd. 7 (1927) S. 249–276. Vgl. auch: W. F. Durand. Bd. 4 (1935) S. 152–157.MATHCrossRefGoogle Scholar
  10. [9]
    Luckert, H. J. : Lift and Lift Distribution of Wings in Combination with slender Bodies of Revolution. Canad. Aeron. J. Bd. 1 (1955) S. 205–217.Google Scholar
  11. [10]
    Multhopp, H.: Zur Aerodynamik des Flugzeugrumpfes. Luftf.-Forschg. Bd. 18 (1941) S. 52–66; vgl. auch NACA TM 1036 (1942).Google Scholar
  12. [11]
    Hafer, X. : Untersuchungen zur Aerodynamik der Flügel-Rumpf-Anordnungen. WGL Jb. 1957, S. 191–207.Google Scholar
  13. [12]
    Glauert, H.: Die Grundlagen der Tragflügel- und Luftschraubentheorie. Deutsch von H. Holl. Berlin : Springer 1929.CrossRefGoogle Scholar
  14. [13]
    Adams, M. C., u. W. R. Sears : Slender-body Theory. Review and Extension. J. Aer. Sei. Bd. 20 (1953) S. 85–98.MathSciNetMATHGoogle Scholar
  15. [14]
    Liess, W., u. F. Riegels : Bemerkungen zum Rumpfeinfluß. Jb. 1942 dtsch. Luftfahrtforsch. S. I, 366–373.Google Scholar
  16. [15]
    Vandrey, F.: Abschätzung des Rumpfeinflusses auf das Längsmoment eines Flugzeuges. Jb. 1940 dtsch. Luftfahrtforsch. S. I, 367–370. Vgl. auch Luftf.-Forschg. Bd. 14 (1937) S. 347–355.Google Scholar
  17. [16]
    Möller, E.: Druckverteilungsmessungen an einem Hoch- und Tiefdecker bei symmetrischer und unsymmetrischer Anströmung. Jb. 1943 dtsch. Luftfahrtforsch. Vorabdruck Techn. Berichte Bd. 11 (1944) Heft 5.Google Scholar
  18. [17]
    Truckenbrodt, E., u. K. Gersten: Experimentelle und theoretische Untersuchungen an Deltaflügel-Rumpf-Anordnungen bei symmetrischer Anströmung. Z. Flugwiss. Bd. 5 (1957) S. 204–216.Google Scholar
  19. [18]
    Schlchting, H. : Calculation of the Influence of a Body on the Position of the Aerodynamic Centre of Aircraft with Swept-back Wings. ARC Rep. und Mem. 2582 (1952).Google Scholar
  20. [19]
    Liebe, H. : Der Einfluß des Rumpfes auf die statische Längsstabilität eines Flugzeuges. Jb. 1942 dtsch. Luftfahrtforsch. S. I, 280–289.Google Scholar
  21. [20]
    Muttray, H. : Die gegenseitige Beeinflussung der Einzelteile am Flugzeug ohne laufende Schraube. Ringbuch der Luftfahrttechnik, I A 4 (1937).Google Scholar
  22. [21]
    Schiichting, H. : Neuere Beiträge der Forschung zur aerodynamischen Flügelgestaltung (Umriß, Verwindung, Rumpfeinfluß). Jb. 1940 dtsch. Luftfahrtforsch. S. I, 113–132.Google Scholar
  23. [22]
    Munk, M. M. : The Aerodynamic Forces on Airship Hulls. NACA Rep. 184 (1923).Google Scholar
  24. [23]
    Jones, R. T.: Properties of low-aspect-ratio pointed Wings at Speeds below and above the Speed of Sound. NACA Rep. Nr. 835 (1946).Google Scholar
  25. [24]
    Ward, G. N.: Supersonic flow past slender pointed bodies. Quart. J. Mech. und Appl. Math. Bd. 2 (1949) S. 75–97.MATHCrossRefGoogle Scholar
  26. [25]
    Spreiter, J. R. : The aerodynamic Forces on slender plane- and cruciformwing and Body Combinations. NACA Rep. Nr. 962 (1950), vgl. J. Aer. Sci. Bd. 19 (1952) S. 571–572.Google Scholar
  27. [26]
    Heaslet, M. A., u. H. Lomax : Supersonic and Transonic Small Perturbation Theory. Abschnitt D in „General Theory of High Speed Aerodynamics“ (Ed. W. R. Sears). Bd. VI, High Speed Aerodynamics and Jet Propulsion. Princeton 1954.Google Scholar
  28. [27]
    Liese, J., u. F. Vandrey: Theoretische Untersuchungen über die Druckverteilung eines Mitteldeckers in der Nähe des Rumpf-Flügel-Überganges. Jb. 1942 dtsch. Luftfahrtforsch. S. I, 326–335.Google Scholar
  29. [28]
    Jacobs, W. : Berechnung des Schiebe-Rollmomentes für Flügel-RumpfAnordnungen. Jb. 1941 dtsch. Luftfahrtforsch. S. I, 165–171.Google Scholar
  30. [29]
    Bamber, M. J., u. R. O. House : Wind-tunnel Investigations of Effect of yaw on lateral-stability Characteristics. NACA TN 703 u. 730 (1939/40).Google Scholar
  31. [30]
    Braun,G., u. H. Scharn: Der Einfluß des Rumpfes auf das Schiebe Rollmoment. Jb. 1942 dtsch. Luftfahrtforsch. S. I, 246–262.Google Scholar
  32. [31]
    Maruhn, K.: Aerodynamische untersuchungen an Rümpfen mit rechteckähnlichem Querschnitt. Jb. 1942 dtsch. Luftfahrtforsch. S. I, 263–279.Google Scholar
  33. [32]
    Puffert, H. J.: Über die gegenseitige Beeinflussung von Flügel, Rumpf und Leitwerken bei Schräganblasung. Z. Flugwiss. Bd. 3 (1955) S. 323–331.MATHGoogle Scholar
  34. [33]
    Jacobs, W. : Interferenz zwischen Rumpf und Flügel von kleinem Seitenverhältnis nach der Theorie schlanker Körper. WGL Jb. 1955, S. 168–171.Google Scholar
  35. [34]
    Ferrari, C. : Interference between Wing and Body at Supersonic Speeds. — Theory and numerical Application. J. Aer. Sci. Bd. 15 (1948) S. 317–336.Google Scholar
  36. [35]
    Cramer, R. H. : Interference between Wing and Body at Supersonic Speeds. — Theoretical and experimental Determination of Pressures on the Body. J. Aer. Sci. Bd. 18 (1951) S. 629–632.MATHGoogle Scholar
  37. [36]
    Browne, S. H., L. Friedman u. J. Hodes : A wing-body Problem in a Supersonic Conical Flow. J. Aer. Sci. Bd. 15 (1948) S. 443–452.MathSciNetGoogle Scholar
  38. [37]
    Ferrari, C.: Interference between Wing and Body at supersonic Speeds. — Note on Wind-tunnel Results and Addendum to Calculations. J. Aer. Sci. Bd. 16 (1949) S. 542–546.Google Scholar
  39. [38]
    Pitts, W. C., J. N. Nielsen u. G. E. Kaattari: Lift and Center of Pressure of wing-body-tail combinations at subsonic, transonic, and supersonic Speeds. NACA Rep. Nr. 1307 (1957).Google Scholar
  40. [39]
    Vandrey, J. F. : Der gegenseitige Einfluß zwischen einem geraden Flügel und einem Rumpf bei Nullauftrieb im Überschallgebiet. Z. Flugwiss. Bd. 4 (1956) S. 44–46.MATHGoogle Scholar
  41. [40]
    Lomax, H., u. M. A. Heaslet: Recent Developments in the Theory of Wing Body Wave Drag. J. Aer. Sci. Bd. 23 (1956) S. 1061–1074, vgl. auch NACA Rep. Nr. 1282 (1956).MathSciNetMATHGoogle Scholar
  42. [41]
    Jones, R. T. : Theory of Wing-body Drag at Supersonic Speeds. NACA Rep. Nr. 1284 (1956).Google Scholar
  43. [42]
    Whitcomb, R. T. : A Study of the zero-lift drag-rise Characteristics of Wing Body Combinations near the Speed of Sound. NACA Rep. Nr. 1273 (1956).Google Scholar
  44. [43]
    Keune, F., u. W. Schmidt: Ein Invarianzkriterium für die Unter- und Überschallströmung an äquivalenten Körpern, insbesondere an Flügel-RumpfKombinationen. WGL Jb. 1956, S. 150–155.Google Scholar
  45. [44]
    Sears, W. R. : On Projectiles of Minimum Wave Drag. Quart. Appl. Math. Bd. 4 (1947) S. 361–366.MathSciNetMATHGoogle Scholar
  46. [45]
    Keune, F., u. K. Oswatitsch : Äquivalenzsatz, Ähnlichkeitssätze für schallnahe Geschwindigkeiten und Widerstand nicht angestellter Körper kleiner Spannweite. ZAMP Bd. 7 (1956) S. 40–63.MathSciNetMATHCrossRefGoogle Scholar
  47. [46]
    Schrenk, O. Angenäherte Berechnung der gegenseitigen Beeinflussung zwischen Flügel und Rumpf im Überschallbereich. ZAMP Bd. 1 (1950) S. 202.MATHCrossRefGoogle Scholar
  48. [47]
    Wieselsberger, C. : Der Einfluß der Erdbodennähe auf den Flügelwiderstand. Ergebnisse der AVA Göttingen, II. Lieferung (1923) S. 41–42.Google Scholar
  49. [48]
    Tani, I., M. Taima u. S. Simedu : The Effect of Ground on the Aerodynamic Characteristics of a Monoplane Wing. Aero. Res. Inst., Tokyo Imperial University, Rep. Nr. 156 (1937), vgl. auch Rep. Nr. 158 (1937) .Google Scholar
  50. [49]
    Furlong, G. C., u. T. V. Bollech : Effect of ground interference on the aerodynamic and flow characteristics of a 42 ° swept-back wing at Reynolds numbers up to 6,8. 106. NACA Rep. Nr. 1218 (1955).Google Scholar
  51. [50]
    Thomas, F. : Aerodynamische Eigenschaften von Pfeil- und Deltaflügeln in Bodennähe. WGL Jb. 1958, S. 53–61.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1960

Authors and Affiliations

  • H. Schlichting
    • 1
    • 2
    • 3
  • E. Truckenbrodt
    • 4
  1. 1.Technischen Hochschule BraunschweigDeutschland
  2. 2.Aerodynamischen Versuchsanstalt GöttingenDeutschland
  3. 3.Deutschen Forschungsanstalt für Luftfahrt BraunschweigDeutschland
  4. 4.Technischen Hochschule MünchenDeutschland

Personalised recommendations