Kontrollstationen

  • W. Husmann

Zusammenfassung

Der Verunreinigung eines Gewässers durch häusliche und industrielle Abwässer ist eine besondere Beachtung zu schenken, wenn die Fragen der Abwasserbeseitigung und -reinigung behandelt werden sollen. Eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Sanierung der Wasserläufe ist die Überwachung der verschiedenen Abwassereinleitungen. Während die Zusammensetzung der städtischen Abwässer im allgemeinen ziemlich gleich ist und nur in den Tages- und Nachtstunden größere Unterschiede in der Konzentration auftreten, kann bei den Einleitungen industrieller Abwässer die Zusammensetzung in kurzen Zeitabständen stark wechseln. Normalerweise wird man die wichtigsten Abwassereinleitungen in ein Gewässer möglichst häufig kontrollieren und auf die spezifischen Abwasserschmutzstoffe hin untersuchen. Diese Untersuchungen erfordern aber ein großes Maß an Arbeit und sie geben auch keine kontinuierliche Kontrolle. Außerdem schließen sie nicht die Möglichkeit aus, daß zwischen den einzelnen Probenahmen erhebliche Abwasserstöße dem Gewässer zugeleitet werden. Aus diesem Grunde ist der Einsatz von kontinuierlich messenden Geräten der verschiedensten Art, wie sie im Abschn. XIII besprochen worden sind, besonders wichtig.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin/Göttingen/Heidelberg 1964

Authors and Affiliations

  • W. Husmann
    • 1
  1. 1.Emscher-Genossenschaft und des LippeverbandesEssenDeutschland

Personalised recommendations