Advertisement

Laboratoriumsmäßige Darstellung der wichtigsten Gebrauchsgase

  • Horstmar Hecht

Zusammenfassung

Die elementaren Gase sowie verschiedene einfache gasförmige anorganische Verbindungen sind wichtige Reagenzien für präparative Zwecke, auf deren zweckmäßige Darstellung in möglichst hohem Reinheitsgrad in fast allen Fällen besonderer Wert gelegt werden muß. Auf die apparativen Voraussetzungen für die Darstellungen der Gase wird in den einzelnen Fällen eingegangen werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Für Laboratoriumszwecke eignet sich nur der Elektrolytwasserstoff in Stahlflaschen. Der Lindewasserstoff enthält zuviel störende und zum Teil schwer entfernbare Verunreinigungen wie CO, CO2, Fe(CO)5.Google Scholar
  2. 1.
    Paneth, F., u. K. Peters: Z. physik. Chem. (B) 1 (1928) 262.Google Scholar
  3. 2.
    Burt, F. P., u. E. C. Edgar (veröfftl. v. H. B. Dixon): Philos. Trans. Roy. Soc. London A 216 (1916) 393.CrossRefGoogle Scholar
  4. 3.
    Knietsch, B.: Ber. V. internat. Kongreß f. angew. Chemie 1 (1904) 674.Google Scholar
  5. 1.
    Travers, M. W.: Experimentelle Untersuchung von Gasen, deutsch v. T. Est-reicher. Braunschweig 1905.Google Scholar
  6. 2.
    Krutzsch, J., u. H. Kahle: Chem. Fabrik 7 (1934) 452.Google Scholar
  7. v. Wartenberg, H.: Z. anorg. allg. Chem. 238 (1938) 297.Google Scholar
  8. 1.
    Blau: Mh. Chem. 13 (1892) 279.Google Scholar
  9. 1.
    Graebe, C.: Ber. dtsch. chem. Ges. 35 (1902) 43.CrossRefGoogle Scholar
  10. 2.
    Jannasch, P., u. W. Jilke: Ber. dtsch. chem. Ges. 40 (1907) 3606.CrossRefGoogle Scholar
  11. 3.
    Lewis, S. J., u. E. Wedekind: Z. angew. Chem. 22 (1909) 580.CrossRefGoogle Scholar
  12. 4.
    Hofmann, P. W.: Ber. dtsch. chem. Ges. 1 (1868) 272.CrossRefGoogle Scholar
  13. 5.
    Küster, F. W., u. Abegg: Z. chem. Apparatekunde 1 (1905) 89.Google Scholar
  14. 1.
    Seidel, W.: Chem. Fabrik 11 (1938) 408.Google Scholar
  15. 2.
    Bailey u. Fowler: J. chem. Soc. London 53 (1888) 755.Google Scholar
  16. 1.
    We ygand, C.: Organisch-chemische Experimentierkunst. Leipzig: J. A. Barth, 1948. S. 136.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1951

Authors and Affiliations

  • Horstmar Hecht
    • 1
  1. 1.Chemischen InstitutUniversität GreifswaldGreifswaldDeutschland

Personalised recommendations