Advertisement

Theorie der Faltwerke

  • Wilhelm Flügge
Chapter
  • 51 Downloads

Zusammenfassung

Wir können ein Faltwerk definieren als eine Schale, deren Mittelfläche ein Prisma ist. Das ist eigentlich keine Schale im Sinne unserer Definition, die eine gekrümmte Mittelfläche fordert, und dementsprechend weicht die Theorie der Faltwerke in mancher Hinsicht von der der Zylinderschalen ab, doch ist das Kräftespiel beider Tragwerke, wenn man sie an ihren Enden durch Binder oder Spante aussteift, so ähnlich, daß es zweckmäßig ist, auch die Theorie der Faltwerke im Rahmen dieses Buches zu betrachten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturübersicht

Abschnitt 1

  1. H. Craemer: Allgemeine Theorie der Faltwerke. Beton u. Eisen Bd. 29 (1930) S. 276.Google Scholar
  2. G. Ehlers: Die Spannungsermittlung in Flächentragwerken. Beton u. Eisen Bd. 29 (1930). S. 281.Google Scholar
  3. E. Gruber: Die Berechnung pyramidenartiger Scheibenwerke und ihre Anwendung auf Kaminkühler. Int. Vereinig. Brücken- u. Hochbau Abh. 2 (1934) S. 206.Google Scholar
  4. J. Goldenblatt, E. Ratz: Berechnung von Faltwerken, welche aus Scheiben mit verschiedenen statischen Systemen bestehen. Beton u. Eisen Bd. 33 (1934) S. 369.Google Scholar
  5. G. Winter, M. Pei: Hipped plate construction. J. Amer. Concr. Inst. Bd. 18 (1947) S. 505.Google Scholar
  6. H. Craemer: Prismatic structures with transverse stiffeners. Concr. constr. Engng. Bd. 45 (1950) S. 81.Google Scholar

Abschnitt 2

  1. G. Grüning: Die Nebenspannungen der prismatischen Faltwerke. Ing.-Arch. Bd. 3 (1932) S. 319.CrossRefGoogle Scholar
  2. E. Gruber: Berechnung prismatischer Scheibenwerke. Int. Vereinig. Brücken- u. Hochbau Abh. 1 (1932) S. 225 undGoogle Scholar
  3. E. Gruber: Die Berechnung äußerlich statisch unbestimmter prismatischer Scheibenwerke. Int. Vereinig. Brücken- u. Hochbau Abh. 3. (1935) 5.134.Google Scholar
  4. R. Ohlig: Beitrag zur Theorie der prismatischen Faltwerke. Ing.-Arch. Bd. 6 (1935) S. 346 undzbMATHCrossRefGoogle Scholar
  5. R. Ohlig: Mehrfache prismatische Faltwerke. Ing.-Arch. Bd. 12 (1941) S. 254.MathSciNetGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag OHG., Berlin/Göttingen/Heidelberg 1957

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Flügge
    • 1
  1. 1.Stanford UniversityUSA

Personalised recommendations