Advertisement

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Weitere Angaben siehe in den oben angegebenen DIN-Blättern.Google Scholar
  2. 1).
    Beigung nach jeder Richtung bis zum vollständigen Berühren.Google Scholar
  3. 2).
    Beigung um 90º senkrecht zur Walzrichtung.Google Scholar
  4. 1).
    o.W. = ohne Wärmebehandlung; hom. = homogenisiert; ausg. = ausgehärtet.Google Scholar
  5. 2).
    Werte in Klammern sind nicht genormt.Google Scholar
  6. 3).
    Die niedrigen Werte gelten für hartgenen Draht.Google Scholar
  7. 1).
    Siehe Anmerkung 1 auf S. 79.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag in Berlin und Heidelberg 1947

Authors and Affiliations

  • Heinrich Dubbel
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations