Advertisement

Berechnung einfacher Anordnungen

  • A. Schwaiger

Zusammenfassung

Zu diesen Konstruktionsformen rechnen wir die, deren Elektroden Platten sind. Wir unterscheiden dabei zwei Arten von Anordnungen:
  • erstens solche, deren Oberflächen von Kraftlinien begrenzt werden; diese Körper nennen wir sphondiloidische Körper oder Kraft-röhrenkörper, weil ihre Begrenzungsfläche soz. eine Kraftlinienröhre in großem Maßstab bildet;

  • zweitens solche, deren Oberfläche von den Kraftlinien durchstoßen wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Spielrein, J.: Geometrisches zur elektrischen Festigkeitsrechnung. A.f.E. Bd. 4, H. 3. 1915; A.f.E. Bd. 5, H. 7. 1917.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1925

Authors and Affiliations

  • A. Schwaiger
    • 1
  1. 1.Vorstand HochspannungslaboratoriumsTechnischen Hochschule MünchenDeutschland

Personalised recommendations