Advertisement

Auskunftspflicht

Chapter
  • 64 Downloads

Zusammenfassung

Die Auskunftspflicht ist von der Aufklärungspflicht zu unterscheiden. Auskunftspflichten bestehen für den Notarzt gegenüber dem weiterbehandelnden Arzt aber auch gegenüber den Sozialleistungsträgern (z.B. Berufsgenossenschaften als Träger der ges. Unfallversicherung) (§ 100 SGB X) oder den privaten Versicherungen auf Grund des jeweiligen Versicherungsvertrages. Im Rahmen der Auskunftspflicht tritt keine Verletzung der Schweigepflicht ein. Wer um Auskunft ersucht, muß die entsprechende Berechtigung nachweisen.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993

Authors and Affiliations

  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations