Advertisement

Spalten und Überfaltungen beim scharfkantigen 180°-Biegen

Chapter
  • 30 Downloads
Part of the Berichte aus dem Institut für Umformtechnik der Universität Stuttgart book series (IFU, volume 52)

Zusammenfassung

Es lassen sich auf der Innenseite des Biegebogens von. scharfkantig um 180° gebogenen Werkstücken zwei Arten von Fehlern beobachten, die sich teilweise überlagern, nämlich Spalten und Überfaltungen. In Bild 1 sind einige Anwendungsbeispiele von Werkstücken aus der industriellen Fertigung dargestellt, die im Bereich ihrer scharfkantigen Biegungen die genannten Fehler aufzeigen. Die beiden unteren Beispiele in Bild 1 weisen auf der Innenseite des Biegebogens, im Gegensatz zur Außenseite, eine starke Aufrauhung der Oberfläche auf, die zu einer Spaltenbildung führt. Das Beispiel oben rechts im Bild zeigt eine Überfaltung, d.h. eine Un-stetigkeit im Verlauf des Innenbiegebogens, die wie eine Kerbe seitlich in den Biegeschenkel hineinragt. Im Beispiel oben links von Bild 1 haben sich Spalten gebildet. Darüber hinaus deutet sich eine beginnende Überfaltung an. Bild 2 zeigt noch einmal diese beiden prinzipiellen Fehler auf der Biegeteilinnenseite. Man erkennt hierbei, daß die Unstetigkeit im Verlauf des Biegebogens bei der Überfaltung nicht nur auf die Geometrie beschränkt bleibt, sondern sich auch in der Orientierung der Körner entlang des Innenbiegebogens zeigt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg 1980

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für UmformtechnikUniversität StuttgartDeutschland

Personalised recommendations