Turbinenbauteile aus spritzgegossenem Si3N4

  • E. Lange
  • N. Müller
  • H. Olapinski
  • W. Stannek
Conference paper

Zusammenfassung

Die Firmen Degussa und Feldmühle berichten im folgenden über ihre Arbeiten zur Entwicklung eines hochwertigen spritzgegossenen Siliziumnitrid-Werkstoffes und ökonomischer Spritzgußverfahren für Turbinenschaufeln sowie Schaufelkränzen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum

  1. [1]
    SONNTAG, R., LANDLER, H. Spritzgießen heute. Kunststoffberater 14 (1969), Heft 3, 4 und 5.Google Scholar
  2. [2]
    MENGES, G., LEIBFRIED, D. Das Fließverhalten plastifizierter thermoplastischer Formmassen und Modellflüssig-keiten durch Düsen und Werkzeuge. Vortrag IKV-Kolloquium Aachen (März, 1973)Google Scholar
  3. [3]
    RECKER, H., BERNDTSEN, R. u. a. Messen — Steuern — Regeln in der Kunststoffverarbeitung. Plastverarbeiter 28 (1977), Heft 1, 2 und 3.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1978

Authors and Affiliations

  • E. Lange
    • 1
  • N. Müller
    • 1
  • H. Olapinski
    • 1
  • W. Stannek
    • 2
  1. 1.Degussa WolfgangHanauDeutschland
  2. 2.FeldmühlePlochingenDeutschland

Personalised recommendations