Advertisement

Streupartikel: Spezifikation

  • Franz Durst
  • Adrian Melling
  • James H. Whitelaw
Chapter
  • 106 Downloads
Part of the Wissenschaft Technik book series (BRAUN KA)

Zusammenfassung

Die vorhergehenden Kapitel haben herausgestellt, daß Geschwindigkeitsmessungen mittels Laser-Doppler-Anemometrle auf Signalen basleren, die von in einer Strömung suspendierten Partikeln herrühren und nicht von Signalen, die vom Fluid selbst erzeugt werden. Während bei manchen Anwendungen, wie z.B. Feststofftransport oder Zweiphasenströmungen, die Bewegung der einzelnen Teilchen von Interesse 1st, wird ein Experimentator 1n den meisten anderen Fällen die Geschwindigkeit der kontinuierlichen Phase zu messen wünschen. Auch diese Information wird über Teilchen erhalten und es 1st deshalb wichtig, daß man weiß, wie gut die Bewegung der suspendierten Partikel die Bewegung des Fluids wiedergibt. Letzteres wird in diesem und im Kapitel 11 behandelt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© G. Braun 1987

Authors and Affiliations

  • Franz Durst
    • 1
  • Adrian Melling
    • 2
  • James H. Whitelaw
    • 3
  1. 1.Universität Erlangen-NürnbergErlangenGermany
  2. 2.School of Mechanical EngineeringInstitute of TechnologyCranfieldUK
  3. 3.Mechanical Engineering DepartmentImperial College of Science and TechnologyLondonUK

Personalised recommendations