Einleitung

  • Karl Schröder
Part of the Große Dampfkraftwerke book series (DAMPFKRAFTWERKE, volume 2)

Zusammenfassung

Die Notwendigkeit, elektrischen Strom für eine Vielzahl der verschiedenartigsten Verwendungszwecke in fortlaufend sich erweiterndem Umfang zu erzeugen, zwingt zum Bau immer neuer Kraftwerke. Immer mehr Menschen aller Sparten kommen mit Technik und Wirtschaft der Energieumwandlung in Berührung; immer mehr Kraftwerksingenieure müssen sich mit der Planung, der Ausführung und dem Betrieb von Kraftwerken befassen; immer mehr Ingenieure der zuliefernden Industrie benötigen einen Überblick über die gestaltenden Kräfte, die das Kraftwerk formen und die eigene Technik beeinflussen; immer mehr Studierende und Nachwuchskräfte müssen sich in die Grundlagen der Energieerzeugung einarbeiten; immer mehr Angehörige anderer Berufsarten nehmen im Berufs- oder Privatleben irgendeine Verbindung mit der Erzeugung, Übertragung bzw. Verwendung des elektrischen Stromes auf. Das Interesse dafür, welche Vorgänge sich bei der Energieerzeugung abspielen und welche wirtschaftlichen Verbesserungsmöglichkeiten gegeben sind, wächst damit ständig.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1962

Authors and Affiliations

  • Karl Schröder
    • 1
  1. 1.ErlangenDeutschland

Personalised recommendations