Advertisement

Emotive Informationsverarbeitung

  • Gerold Behrens
Chapter
Part of the Konsum und Verhalten book series (KONSUM, volume 18)

Zusammenfassung

Wenn man den Menschen als ein System der Informationsverarbeitung auffaßt, müssen bei genaueren Untersuchungen drei Teilsysteme unterschieden werden: das emotive, kognitive und motorische System der Informationsverarbeitung. Das emotive System der Informationsverarbeitung ist grundlegend und in einer frühen Entwicklungsphase entstanden, aber wenig erforscht. Die Vernachlässigung dieses Systems hängt nicht etwa mit seiner Bedeutung zusammen, sondern ist vor allem auf methodische Probleme zurückzuführen: Motive und Emotionen können mit den Methoden der neobehavioristischen Forschung nur unzureichend erfaßt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991

Authors and Affiliations

  • Gerold Behrens
    • 1
  1. 1.FB WirtschaftswissenschaftUniversität WuppertalWuppertalDeutschland

Personalised recommendations