Zusammenfassung

Die Erigebnisse der Holzgehalts-Aufnahmen in den älteren Beständen und die Einschätzungen bei der Bestands- und Standorts-Bonitirung (nach dem Massen-Durchschnitts-Zuwachs) sind, nach den einzelnen Waldtheilen getrennt, in eine „Alters-Klassen-Tabelle“ zusammen zu tragen. Dabei ist eine Form zu wählen, welche die Zusammenfassung der gleichartigen Bestände nach Bestockungs-Gruppen gestattet. Man muß mit besonderer Sorgfalt eine Gruppenbildung erstreben, welche das Chaos der konkreten Bestockungs-Zustände des Wirthschafts-Bezirks in lichtbringender, übersichtlicher Ordnung, zurückgeführt auf eine geringe Zahl gleichartig beschaffener Bestockungs-Glieder, dem Auge vorführt. Die Vergleichung der Bewirthschaftungs-Verfahren nach ihren finanziellen und wirthschaftlichen Nutzleistungen, die wir in späteren Abschnitten erörtern werden, ist unter allen Umständen zu befreien von den umständlichen und zeitraubenden Nutzungs-Berechnungen u. s. w., welche nothwendig sein würden, wenn man die Werth-Erträge, die bei verschiedenen Bewirthschaftungs-Arten eingehen, in steter Wiederkehr für die sämmtlichen Unterabtheilungen der Wirthschafts-Bezirke im Einzelnen bestimmen wollte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1875

Authors and Affiliations

  • Gustav Wagener
    • 1
  1. 1.Gräfl. Castell. ForstmeisterDeutschland

Personalised recommendations