Flache Transaktionsmodelle

  • Henning Eckhardt
Part of the Informatik-Fachberichte book series (INFORMATIK, volume 263)

Zusammenfassung

In diesem Kapitel soll zunächst ein Überblick über die “klassische” Theorie der Serialisierbarkeit gegeben werden, die für flache (im Gegensatz zu geschachtelten) Transaktionen formuliert wurde. Einige wesentliche Eigenschaften von Abwicklungen solcher Transaktionen gelten in nur wenig modifizierter Form auch noch für geschachtelte Transaktionen, wie sie in Kapitel 3 behandelt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • Henning Eckhardt
    • 1
  1. 1.Abt. PSEPloenzke InformatikWiesbadenDeutschland

Personalised recommendations