Advertisement

Entgegnung auf die Schrift: Die deutsche Centralgewalt und die Preußische Armee

  • J. Springer

Zusammenfassung

Je weniger wir in dem Verfasser der Schrift „die Deutsche Centralgewalt und die Preußische Armee“ einen Mann verkennen können, welcher mit der größten Gewandtheit die umfassendsten Sachkenntnisse anzuwenden weiß, welcher der Spitze unserer Regiernng selbst nahe stehen muß, desto lauter ertönt der Schrei des Unwillens, den seine rücksichtslose Antastung unserer heiligsten Sympathieen hervordrängt. Wir verzweifeln nicht, unserem Wort Gehör zu verschaffen. Seitdem die Revolution die Fürsten belehrt hat, daß nicht in ihren Räthen allein die Weisheit des Volks ruht, seitdem in den Abgeordneten der Nation die gebietende Macht des Staates liegt, und die Stimme eines Jeden von ihnen gleiches Gewicht mit der eines noch so hoch stehenden Beamten hat, braucht die Wahrheit nicht mehr zu verzweifeln.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1848

Authors and Affiliations

  • J. Springer

There are no affiliations available

Personalised recommendations