Advertisement

Zusammenfassung

Wir haben nns in den beiden ersten Abschnitten bemüt, die Eigenart der Waldwirthschaft, ihre Bedeutung für Klima und Boden-kultur und ihr Verhältniß zum Staate so klar als uns möglich darzustellen. Wir sind zu dem Schlusse gekommen, daß das öffentliche Interesse bei vielen Waldwirthschaften bleibend betheiligt ist und diese daher am öffentlichen Nechte Theil nehmeu, so wie die Staats-wirthschaft an diesen Waldwirthschaften sich zu betheiligen hat, um jene Werthe zu produziren, welche ihr vorzubehalten find, namentlich Sicherheit gegen Verschlechterung des Klimas, gegen kulturfeindliche Naturereignisse und Störungen des Gleichgewichtes der Naturkräfte, endlich gegen wechselseitige Beschädigungen kleinerer in Gemenglage befindlicher Waldgrundstüke.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1869

Authors and Affiliations

  • August Bernhardt

There are no affiliations available

Personalised recommendations