Advertisement

Zusammenfassung

Die Waldwirthschaft ergeugt ihre Produkte (Werthe) aus dem Boden durch ein Kapital, welches nur durch Zinsenersparniß entstehen kann und durch dieselbe gebildet werden muß. Erst dann, wenn dies Kapital vollständig vorhanden ist, gewährt die Waldwirthschaft die vollen Zinsen des Boden- und Betriebskapitals, indem nunmehr genau so viel Holz abgenutzt werden kann, als zuwächst. Eine Kapitalvermehrung tritt nun nicht mehr ein, so wenig als eine Kapitalverminderung; letztere nnr in Verbindung mit einer Aenderung des Wirthschaftssystems.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1869

Authors and Affiliations

  • August Bernhardt

There are no affiliations available

Personalised recommendations